Abrechnungsdienstleister AvP stellt Insolvenzantrag

Die AvP Deutschland GmbH hat am 15.09.2020 beim Arbeitsgericht Düsseldorf Insolvenz beantragt. Das teilte der Abrechnungsdienstleister mit Sitz in der nordrhein-westfälischen Landeshuaptstadt in einer Pressemitteilung mit. Der Rechtsanwalt Dr. Jan-Philipp Hoos wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Einen Tag zuvor hatte die Bankenaufsicht Bafin mit Ralf R. Bauer einen Sonderbeauftragten in das Unternehmen geschickt und ihm …

Fluggesellschaft Germania insolvent – Flugbetrieb eingestellt

Die deutsche Fluggesellschaft Germania hat Insolvenz beantragt. Die Mitarbeiter wurden umgehend informiert und der Flugbetrieb bereits in der Nacht zu Dienstag eingestellt. Von der Insolvenz betroffen sind die Germania Fluggesellschaft mbH und ihr Schwesterunternehmen für technische Dienstleistungen, die Germania Technik Brandenburg GmbH, sowie die Germania Flugdienste GmbH. Nicht betroffen sind die Schweizer Germania Flug AG …

Zahl der Insolvenzen in NRW zurückgegangen

Im ersten Quartal 2017 ist die Zahl der Insolvenzen in NRW spürbar gesunken. Das berichtet die amtliche Statistikstelle des Landes. Demnach gingen bei den Insolvenzgerichten 4,7 Prozent weniger Anträge auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens ein, als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Insgesamt waren es in den ersten drei Monaten des Jahres 7.123 Anträge. Auch die Höhe der voraussichtlichen …

Stockheim Insolvenz: Catering-Unternehmen in Geldnöten

Das Düsseldorfer Catering-Unternehmen Stockheim musste am 12.05.2017 Antrag auf Insolvenz beim Düsseldorfer Amtsgericht stellen. Wie verschiedene Medien berichten, steckt das Traditionsunternehmen in Geldnöten, die den Geschäftsführer Sven Steinkuhl zu diesem Schritt zwangen. In einem vorläufigen Insolvenzverfahren soll das Unternehmen nun in Eigenregie gerettet werden. Zum vorläufigen Sachwalter wurde der Rechtsanwalt Biner Bähr bestellt. Die Gehälter …

Hein Gericke beantragt Insolvenz

Der Motorradzubehörhändler Hein Gericke mit Sitz in Düsseldorf hat beim Amtsgericht einen Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen Sachwalter wurde der Anwalt Georg Kreplin bestellt. Wie das Unternehmen mitteilte, will sich das Unternehmen, das auf den Vertrieb von Ausrüstung und Kleidung für Motorradfahrer spezialisiert ist, gesundschrumpfen, um die drohende Pleite abzuwenden. Derzeit betreibt Hein Gericke 67 Filialen …

Strauss Innovation meldet Insolvenz an

Die Handelskette Strauss Innovation mit Sitz in Langenfeld bei Düsseldorf hat beim Amtsgericht Insolvenz angemeldet. Zum vorläufiger Insolvenzverwalter wurde der Düsseldorfer Rechtsanwalt Horst Piepenburg bestellt. Betroffen sind im Detail die Strauss Verwaltungs GmbH und die Strauss Logistik GmbH die das operative Geschäft sowie die Warenversorgung innehaben. Wie das Unternehmen mitteilte, haben die Mittel nach zwei …

Sieben Immobilienfonds der Düsseldorfer Gebau-Gruppe insolvent

Schreckensmeldung für Anleger: Gleich sieben Immobilienfonds der Düsseldorfer Gebau-Gruppe mussten Insolvenz anmelden. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Gesellschaften wurde der Düsseldorfer Rechtsanwalt Georg F. Kreplin ernannt. Nähere Angaben zum Umfang des Schadens und zur Zahl der betroffenen Anleger wurden bislang nicht gemacht, jedoch sind hohe Verluste für die bis zum 5.000 Privatanleger zu befürchten. Unter Umständen …

Busunternehmen Pannenbecker ist insolvent

Das Busunternehmen Pannenbecker ist in Düsseldorf eine bekannte Marke. Seit 1929 steht das Traditionsunternehmen für Personen-Beförderung und Komfort-Busreisen. Ob Privatkunde, Verein oder Unternehmen, ob Transfer-, Kongress- oder Messeservice – Pannenbecker beförderte stets zuverlässig, ob im In- oder Ausland. Doch wie die Rheinische Post meldet, steckt das Familienunternehmen in finanziellen Schwierigkeiten und musste Insolvenzantrag stellen. Wie …

Automobilzulieferer Whitesell ist insolvent

Der Automobilzulieferer Whitesell Germany mit Sitz in Neuss bei Düsseldorf hat Insolvenz angemeldet. Dabei hatte der US-Konzern Whitesell die Produktionsstätten erst im Januar 2014 aus einer Insolvenz übernommen. Der Betrieb ist damit zum dritten Mal in fünf Jahren zahlungsunfähig. Der Insolvenzantrag umfasst alle vier Werke der deutschen Unternehmensgruppe, in denen vor allem Verbindungselemente für die …

Nach Yi-Ko Insolvenz: Investor für Burger King Filialen gesucht

Nachdem Burger King im November des vergangenen Jahres seinem größten Franchisenehmer Yi-Ko nach verschiedenen Verstößen gekündigt hatte und dieser im Dezember Insolvenz anmeldete, hoffen die gut 3.000 Beschäftigten nun auf einen Investor. Unter den 89 betroffenen Filialen sind auch Schnellrestaurants im Großraum Düsseldorf. Bis auf weiteres läuft der Betrieb unter der Regie eines vorläufigen Insolvenzverwalter …

GTI Travel bekommt Insolvenzverwalter

Kunden des insolventen Düsseldorfer Reiseveranstalters GTI Travel können auf Erstattung ihrer bereits bezahlten Urlaubsreise hoffen. Wie verschiedene Medien berichten, hat das Düsseldorfer Amtsgericht Dirk Andres zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Das bestätigte ein Gerichtssprecher am Montag auf dpa-Anfrage. Zuvor hatte das Unternehmen einen nachgebesserten Insolvenzantrag eingereicht, nachdem ein erster als unzureichend beanstandet worden war. Die Feststellung …