home Start-ups, Wirtschaft House of Little Labels eröffnet Store in Düsseldorf

House of Little Labels eröffnet Store in Düsseldorf

Das Düsseldorfer Start-up House of Little Labels hat im Februar einen ersten Store in Düsseldorf eröffnet. Die beiden Gründerinnen Ira Meindl und Iweta Tarhan wagen damit den ersten Schritt in die Offline-Welt, nachdem sie in den vergangenen vier Jahren erfolgreich ihren Onlinehandel aufgebaut haben. Zielgruppe des „ersten Home Organizing Store Deutschlands“ sind vor allem Ordnungsliebhabende, aber auch Interior-Fans und Personen, die auf der Suche nach innovativen Geschenkideen sind.

Ein Mekka für Ordnungsliebhaber

House of Little Labels
Die Gründerinnen von „House of Little Labels“, Ira Meindl und Iweta Tarhan (v.l.n.r.), Foto: HoLL / Gossip+

Unter dem Leitspruch der japanischen Bestsellerautorin Marie Kondo „Life truly begins, after you have put your house in order“, bietet das Start-up House of Little Labels einfache Lösungen, um ein aufgeräumtes und schönes Zuhause zu schaffen. Angeboten werden innovative Aufbewahrungsmöglichkeiten beispielsweise für das Büro, den Schminktisch, den Kleiderschrank, die Küche oder das Kinderzimmer.

So finden Kundinnen und Kunden neben praktische Kisten und Aufbewahrungsboxen und verschiedenen Ordnungssystemen auch ausgewählte Haushaltsgadgets, die den Alltag erleichtern sollen. Insgesamt stehen mehr als 800 Produkte von mehr als 20 Marken zur Auswahl. Ein Highlight-Regal schafft zudem den Brückenschlag zum erfolgreichen Onlineshop. Hier werden regelmäßig die Bestseller aus der digitalen Welt präsentiert.

House of Little Labels Store auf 180 Quadratmetern

Der ebenerdige Concept-Store bietet unweit von berliner Allee und Königsallee eine Fläche von rund 180 Quadratmetern. Die Innengestaltung ist mit ihren roh verputzten Wänden sehr schlicht gehalten und weiß durch klare Optik und eine großzügige Loft-Atmosphäre zu überzeugen. Im Fokus steht hier eindeutig die übersichtliche Warenpräsentation, die in verschiedene Themenbereiche wie Bedroom, Kitchen oder Kids gegliedert ist. Vom praktischen Schubladen-Organizer bis zu transparenten Aufbewahrungsboxen für den Kühlschrank finden sich zahlreiche Ordnungshelfer, sowie praktischen Tools für das sogenannte „Home Organzing“.

Store hat an fünf Tagen in der Woche geöffnet

Der stationäre Retail-Store von House of Little Labels ist auf der Herzogstraße 82-84 im Düsseldorfer Stadtteil Friedrichstadt zu finden. Er hat an fünf Tagen in der Woche geöffnet: montags bis freitags von 11 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr. Zudem können natürlich weiterhin alle Produkte über den Onlineshop bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.