Stadtwerke Düsseldorf AG

Logo Stadtwerke DüsseldorfDie Stadtwerke Düsseldorf AG sind das kommunale Versorgungsunternehmen für die Landeshauptstadt Düsseldorf. Seit 2005 gehört das ehemals städtische Unternehmen mehrheitlich dem Energiekonzern EnBW (54,95 %). Weitere Anteilseigner sind die Stadt Düsseldorf (25,05%) und die GEW Köln AG (20%). Zu den Geschäftsfeldern der Stadtwerke Düsseldorf zählen die Energieversorgung (Strom, Gas, Fern- und Nahwärme), Trinkwasserversorgung sowie die Müllverbrennung. Mit rund 2.400 Mitarbeitern erwirtschafteten die Stadtwerke im Jahr 2014 eine Umsatz in Höhe von 1.757 Mio. Euro.

Beteiligungen und Betriebsstätten

Die Stadtwerke Düsseldorf halten Beteiligungen unter anderm an den Unternehmen Grünwerke GmbH (100%iges Tochterunternehmen), AWISTA (51%), Neuss-Düsseldorfer Häfen GmbH & Co. KG (50%) und RheinWerke GmbH (50%, siehe unten) und acht weiteren Firmen aus den Bereichen Energie- und Nahversorgung.

Neben der Hauptverwaltung und Kundenzentrum am Höherweg im Stadtteil Flingern zählen die Heizkraftwerke Flingern, Lausward und Garath sowie die Wasserwerke Flehe, Am Staad, Lörick, Holthausen und Auf dem Grind zu den Betriebsstätten des Unternehmens. Darüber hinaus die Müllverbrennungsanlage Düsseldorf-Flingern die seit 1965 von den Stadtwerken betrieben wird und in der pro Jahr etwa 450.000 Tonnen Restmüll verbrannt werden. Der aus der Müllverbrennung erzeugte Dampf wird Dampfturbinen im benachbarten Kraftwerk verstromt und zur Fernwärmeversorgung genutzt.

Klimaneutrale Stadt bis 2050

Gemeinsam mit der Stadtverwaltung Düsseldorf verfolgen die Stadtwerke das Ziel einer klimaneutralen Stadt bis zum Jahr 2050. Dafür soll der Ausbau der Fernwärme- und Nah­wärme­versorgung vorangetrieben, die Fortent­wicklung der Elektro­mobilität gefördert und die Bündelung der Aktivitäten im Bereich Windenergie forciert werden. Desweiteren bauen die Stadtwerke Düsseldorf derzeit am Stadtort Lausward das effizienteste und leistungsfähigste Gas- und Dampfturbinenkraftwerk (GuD) der Welt, das 2016 ans Netz gehen soll. Das neue Gaskraftwerk wird einen Wirkungsgrad von mehr als 61 Prozent haben und mehr als 300 Megawatt Fernwärme in das Fernwärmenetz abkoppeln.

Gründung der Rheinwerke GmbH

Ein weiterer Baustein der Unternehmensstrategie der Stadtwerke Düsseldorf bildet die Gründung der RheinWerke GmbH am 16. Mai 2013 als 50:50 Gesellschaft mit RheinEnergie AG (Köln), um die Infrastruktur für die Metropoloregion Rheinschiene nachhaltig vorantreiben. Die Geschäftstätigkeit der Rhein-Werke konzentriert sich bisher auf die Bereiche Elektromobilität, Fernwärme und dem Ausbau Erneuerbarer Energien. Unternehmenssitz der Rheinwerke wird Düsseldorf.

Aktuelle Meldungen zu Stadtwerke Düsseldorf

Stadtwerke Düsseldorf verzeichnen soliden Gewinn

01.07.2021 - Die Stadtwerke Düsseldorf konnten im vergangenen Geschäftsjahr 2020 ein solides Ergebnis einfahren. Trotz der allgegenwärtigen Corona-Krise verzeichnete das regionale Versorgungsunternehmen einen beachtlichen Gewinn von 77,1 Millionen Euro. Das ist im Vergleich zum Vorjahr zwar ein signifikanter Rückgang - 2019 waren es noch 90,9 Millionen Euro - jedoch trotz „Corona-Effekt“ 1,3 Millionen Euro mehr Gewinn als ...

Rheinwohnungsbau und Stadtwerke Düsseldorf erweitern Kooperation

26.05.2021 - Die Stadtwerke Düsseldorf und die regionale Wohnungsbaugesellschaft Rheinwohnungsbau intensivieren ihre Kooperation. Künftig bemüht man sich gemeinsam darum, innovative Lösungen für die neuen Anforderungen der Wohnungs- und Energiewirtschaft zu erarbeiten. Rheinwohnungsbau und Stadtwerke arbeiten eng zusammen Wie die beiden Düsseldorfer Traditionsnternehmen bekannt gaben, sollen die Rheinwohnungsbau-Liegenschaften durch verschiedene Dienstleitungsangebote aus den Bereichen Digitalisierung, Dezentralisierung und Dekarbonisierung ...

Energielofts: ID Quadrat plant innovative Wohnanlage an der Rethelstraße

04.12.2020 - Die Stadtwerke Düsseldorf planen gemeinsam mit der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft ein neuartiges Immobilienprojekt an der Rethelstraße im Stadtteil Düsseltal. Unter dem Projektleitung des gemeinsamen Joint Ventures "ID Quadrat", soll auf den Grundstück eines bisherigen Umspannwerks eine Wohnanlage mit 17 Wohneinheiten und zusätzlichen Gewerbeflächen entstehen. Die Mietwohnungen sollen zwischen 50 und 125 Quadratmeter groß sein ...

Stadtwerke planen Neubau der Müllverbrennungsanlage in Flingern

08.10.2020 - Die Müllverbrennungsanlage (MVA) im Stadtteil Flingern existiert bereits seit 55 Jahren. Trotz regelmäßiger Modernisierungsmaßnahmen bietet der weithin sichtbare Funktionsbau jedoch nur einen eingeschränkten Effizienzgrad. Daher planen die Stadtwerke Düsseldorf nun einen Rückbau der Anlage. Das geht aus dem Geschäftsbericht 2019 des regionalen Versorgungsunternehmens hervor. Darin ist die Rede von einer erheblichen Anlagenüberalterung die ein Konzept ...

Klimaschutzkonzept 2025 betrifft Wirtschaft und Bürger gleichermaßen

16.12.2019 - Die Stadt Düsseldorf geht in Sachen Klimaschutz mit gutem Beispiel voran und möchte die CO2-Emissionen bis zum Jahr 2030 halbieren. Damit dies gelingt muss die Stadtverwaltung Hand in Hand mit Wirtschaft und Bürgern die notwendigen Maßnahmen ergreifen und konsequent umsetzen. Neben Mobilitäts- und Infrastrukturmaßnahmen sind auch Bestrebungen im Bereich des Energiewesens entscheidend für den Erfolg ...

Düsselschmiede - Firmenverbund will Düsseldorf mitgestalten

08.02.2019 - Fünf Schwergewichte der Düsseldorfer Wirtschaft haben sich zusammengetan, um unter dem Namen "Düsselschmiede" Synergien zu nutzen, gemeinsam Projekte und nachhaltige Produkte zu entwickeln und die Zukunft der Stadt aktiv mitzugestalten. Beteiligt sind der Flughafen Düsseldorf, die Messe, die Stadtsparkasse, die Stadtwerke sowie die Rheinische Post Mediengruppe. Alle Partner einen die Herausforderungen der Zukunft. So würden ...

"Denkfläche" - Der Coworking-Space der Stadtwerke Düsseldorf

22.12.2018 - Mit der "Denkfläche" hat die Stadtwerke Düsseldorf AG in ihrer Hauptverwaltung am Höherweg 200 in Flingern einen neuen Coworking-Space geschaffen. Auf einer Fläche von rund 200 Quadratmetern sollen künftig Startups, Freelancer oder sogenannte "Mobile Worker" in einer kreativen und inspirierenden Umgebung arbeiten. Dafür wurden rund 28 moderne Arbeitsplätze eingerichtet. Die Preise beignnen bei 99 Euro ...

Stadtwerke Düsseldorf setzen Sponsoring von Fortuna Düsseldorf fort

18.04.2018 - Die Stadtwerke Düsseldorf setzen ihre langjährige Partnerschaft mit Fortuna Düsseldorf fort. Wie der Energiedienstleister und der Verein mitteilten, wurde der Sponsoringvertrag in der zweithöchsten Partnerebene um drei weitere Jahre verlängert. Dieser beinhaltet neben Werbepräsenzen auch verschiedene Engagements im Bereich der Nachwuchsförderung. Dazu zählt auch das Trikotsponsoring der U23 und ein Engagement beim Bau des neues ...

Hitzewelle: Wasserverbrauch in Düsseldorf um gut 20 Prozent gestiegen

23.06.2017 - Aufgrund der Hitze der vergangenen Tage, wurde in Düsseldorf deutlich mehr Wasser verbraucht als üblich. Wie die Stadtwerke Düsseldorf mitteilen, wurden allein am Dienstag den 20. Juni 193.450 Kubikmeter Wasser im Stadtgebiet genutzt - das entspricht etwa 500.000 gefüllten Badewannen. Normalerweise werden an einem durchschnittlichen Juni-Tag in Düsseldorf etwa 160.000 Kubikmeter Wasser verbraucht. Somit lag der ...

Stadtwerke Düsseldorf feiern effizientestes Gaskraftwerk der Welt

25.05.2016 - Die Stadtwerke Düsseldorf feiern in diesem Jahr ihren 150. Geburtstag und machen sich das passende Geschenk gleich selbst: für ein Investionsvolumen von 500 Millionen Euro wurde in den letzten 32 Monaten das effizienteste und leistungsfähigste Gas- und Dampfturbinenkraftwerk (GuD) der Welt errichtet, das nach erfolgreicher Testphase nun eröffnet wurde. Gut 430 Vertreter und Vertreterinnen aus ...