home Kammern und Verbände

Kammern und Verbände

IHK Düsseldorf
Die Zentrale der IHK Düsseldorf, Foto: IHK Düsseldorf / facebook

Die Branchenvielfalt und die hohe Dichte nationaler und internationaler Unternehmen aus Handel, Dienstleistungen und Industrie, machen Düsseldorf zu einem bedeutenden Wirtschaftsstandort im Herzen Europas. Nicht zuletzt deswegen haben sich eine Vielzahl von Kammern und Verbänden für eine Präsenz in der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen entschieden. Von hier aus kümmern Sie sich um die Interessen Ihrer Mitglieder und vertreten diese auf nationaler und europäischer Ebene gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Zahlreiche Verbände und Vereinigungen der Wirtschaft haben sich zudem der Förderung der lokalen Wirtschaft verschrieben. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht wichtiger Kammern und Verbände in Düsseldorf.

Kammern und Verbände in Düsseldorf

Apothekerkammer Nordrhein

Die Apothekerkammer Nordrhein (AKNR) ist die Selbstverwaltung des Berufsstandes in Nordrhein. Sie vertritt die über 10.470 Apothekerinnen und Apotheker, die in öffentlichen Apotheken, in Krankenhäusern, in der Industrie und in Wissenschaft und Forschung in Nordrhein tätig sind.

Apothekerverband Nordrhein e.V.

Der Apothekerverband Nordrhein vertritt und fördert insbesondere die ökonomischen Interessen seiner Mitglieder und unterstützt die nordrheinischen Apothekerinnen und Apotheker mit zahlreichen Leistungen.

Arbeitgeberverband Chemie Rheinland e.V.

Der Arbeitgeberverband Chemie Rheinland ist ein Zusammenschluss von mehr als 200 Unternehmen der chemischen Industrie im Rheinland mit zusammen 80.000 Beschäftigten. Der Verband vertritt seine Mitgliedsunternehmen in allen tarif-, arbeits- und sozialrechtlichen Fragen und unterstützt durch Beratung und aktuelle Informationen.

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen

Die Architektenkammer NRW ist die berufsständische Vertretung der Architekten/-innen, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner. Die Kammer hat ihren Sitz im Düsseldorfer Medienhafen und zählt derzeit rund 30.000 Mitglieder

Bauindustrieverband NRW e.V.

Freiwilliger Zusammenschluss von über 350 Unternehmen der NRW-Bauindustrie. Neben mittelständischen Betrieben der unterschiedlichen Bausparten gehören dem Verband auch international agierende Großunternehmen an.

Baugewerbliche Verbände

Die Baugewerblichen Verbände umfassen die sechs Fachverbände Baugewerbe-Verband Nordrhein, Deutscher Auslandsbau-Verband e.V., Dachdecker-Verband Nordrhein, Straßen- und Tiefbau-Verband Nordrhein Westfalen, Fachverband Ausbau und Fassade NRW, Fachverband Ausbau und Fassade NRW sowie den Zimmerer- und Holzbau-Verband Nordrhein. Unter diesem Dach sind insgesamt 108 Mitgliedsinnungen des Maurer-, Zimmerer-, Fliesenleger-, Straßen- und Tiefbauer-, Stuckateur- und Dachdecker-Handwerks mit ihren rund 5.000 Mitgliedsbetrieben vertreten. Die Baugewerbliche Verbände unterstützen ihre Mitglieder in allen Fragen des betrieblichen Alltags und wahren deren Interessen in rechtlicher, wirtschaftlicher, sozialpolitischer und fachlicher Hinsicht.

Bäcker-Innung Rhein-Ruhr

Die Bäcker-Innung Rhein-Ruhr entstand zum 1. Januar 2000, aus den bis dahin selbstständigen Bäcker-Innungen Düsseldorf, Duisburg, Essen, Mülheim und Oberhausen. Sie vertritt 86 Handwerksbetriebe, deren gemeinsame gewerblichen Interessen sie fördert und vertritt.

Bundesverband Deutscher Stahlhandel

Der BDS AG mit Sitz in Düsseldorf ist der Interessenverband der deutschen Stahldistribution und repräsentiert zwei Drittel der Marktversorgung Deutschlands mit Stahl. Die Erbringung von Dienstleistungen für Unternehmen der Stahldistribution in den Bereichen Kommunikation, Research und Berufsbildung zählt zu den Hauptaufgaben des Verbandes. Er ist zuständig für lagerhaltende Stahlhändler, Biegebetriebe, Stahl Service Center, Anarbeitungszentren und Trader.

Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V.

Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte ist der größte Verband der Wirtschaftsakademiker in Deutschland. Er vertritt seit 1901 die Interessen aller Wirtschaftswissenschaftler im gesamten Bundesgebiet. Zu denMitgliedern zählen ca. 8.000 Absolventen und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und angrenzender Fachdisziplinen mit überwiegend berufspraktischer Ausrichtung.

Bundesverband Digitale Wirtschaft

Der BVDW ist die Interessenvertretung aller Unternehmen der Digitalen Wirtschaft und kompetenter Ansprechpartner zu aktuellen Themen und Entwicklungen der Digitalbranche.

Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.

Der BMW ist der Fachverband für für Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker in Deutschland und Kontinentaleuropa. Die rund 9.000 Mitglieder kommen aus der Industrie, dem Handel, den öffentlichen Einrichtungen sowie dem Finanzsektor. Zu den Zielen zählt der Know-how Transfer durch Erfahrungsaustausch, Aus- und Weiterbildung und wissenschaftliche Arbeit an neuen Methoden, Verfahren und Techniken. Zudem die der Erschließung neuer Märkte für die Mitgliedsunternehmen und die Gestaltung wirtschaftlicher Prozesse und globaler Entwicklungen.

Deutscher Marketing Verband e.V

Der Deutscher Marketing Verband (DMV) ist die Dachorganisation für über 60 Marketing Clubs in Deutschland mit insgesamt rund 14.000 Mitgliedern.

Deutscher Mittelstands-Bund (DMB) e.V.

Der DMB ist der Bundesverband für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland. Er vertritt die wirtschaftlichen und politischen Interessen seiner rund 15.000 Mitglieder, darunter Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler mit insgesamt über 500.000 Beschäftigten.

Deutscher Steuerberaterverband e.V.

Der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) repräsentiert bundesweit rund 36.500 und damit über 60 Prozent der selbstständig in eigener Kanzlei tätigen Berufsangehörigen. Er vertritt ihre Interessen im Berufsrecht, im Steuerrecht, der Rechnungslegung und dem Prüfungswesen. Die Berufsangehörigen sind als Steuerberater, Steuerbevollmächtigte, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer und Berufsgesellschaften, in den uns angehörenden 16 regionalen Mitgliedsverbänden freiwillig zusammengeschlossen.

Digitalen Stadt Düsseldorf e.V.

Verein zum Ausbau Düsseldorfs zu einer europaweit führenden Multimedia-Metropole, Förderung der Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Medien, IT- und Telekommunikation sowie zur Initiierung von Projekten und Initiativen.

Düsseldorfer Arbeitgeberverbände e.V. / Unternehmerschaft Düsseldorf und Umgebung e.V.

Die Düsseldorfer Arbeitgeberverbände vertreten 1.700 Mitgliedsunternehmen, gegliedert in 20 Verbände, mit insgesamt über 210.000 Beschäftigten.

Handelsverband Nordrhein-Westfalen

Der Handelsverband NRW ist die Interessenvertretung der Einzelhandelsunternehmen in Nordrhein-Westfalen. Er vertritt über 100.000 Einzelhandelsbetriebe mit einem Jahresumsatz von rund 98 Milliarden Euro.

Gartenbauverband Düsseldorf e.V.

Der Gartenbauverband Düsseldorf e.V. ist ein regionaler Arbeitgeberverband.

Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V.

Der Genossenschaftsverband – Verband der Regionen ist Prüfungs- und Beratungsverband, Bildungsträger und Interessen­vertretung für rund 2.600 Mitglieds­genossen­schaften. Betreut werden Unternehmen aus den Bereichen Kreditwirtschaft, Landwirtschaft, Handel, ­Gewerbe und Dienstleistungen mit rund acht Millionen Mitgliedern in 14 Bundesländern.

Gründungsnetzwerk Düsseldorf / Go-dus

Das Düsseldorfer Gründungsnetzwerk wurde 1999 in Leben gerufen und ist ein Zusammenschluss von 23 Institutionen der lokalen Wirtschaft. „Go-dus“ möchte Gründerinnen und Gründer in Düsseldorf in allen Phasen der Existenzgründung betreuen und bietet dazu mit der Wirtschaftsförderung Düsseldorf ein umfangreiches Serviceangebot.

Fachverband Sanitär Heizung Klima, Nordrhein-Westfalen (SHK NRW)

Der SHK NRW ist der Zusammenschluss von 56 regionalen SHK- und drei Ofen- und Luftheizungsbauer-Innungen. Bezogen auf die Anzahl der angeschlossenen Fachbetriebe ist er mit rund 6.000 der Größte seiner Branche in Deutschland. Als Arbeitgeberverband vertritt er die Interessen der Berufsgruppen Installateure und Heizungsbauer, Klempner, Ofen- und Luftheizungsbauer sowie Behälter- und Apparatebauer mit mehr als 74.000 Beschäftigten.

Handwerkskammer Düsseldorf

Die Handwerkskammer Düsseldorf vertritt die Interessen von rund 48.000 Mitgliedsbetriebe gegenüber Politik und Öffentlichkeit und bietet einen umfassenden Informations- und Beratungsservice. Zudem zählt die Überwachung der handwerklichen Berufsausbildung sowie die Durchführung von Prüfungen in der Ausbildung und Prüfungen in der Fortbildung zu den hoheitliche Aufgaben der Handwerkskammer. Der Bezirk der Handwerkskammer Düsseldorf entspricht dem Regierungsbezirk Düsseldorf. Über 57.000 Handwerksunternehmen und über 5 Millionen Einwohner gehören ihm an.

Industrie- und Handelskammer Düsseldorf

Die Industrie- und Handelskammer Düsseldorf (IHK) ist die Interessenvertretung von 85.000 Mitgliedsunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen. Der Kammerbezirk der IHK Düsseldorf umfasst das Stadtgebiet der Landeshauptstadt Düsseldorf sowie die zehn Städte des Kreises Mettmann. Die IHK ist zudem verantwortlich für Fragen der Berufsbildung und für das Prüfungswesen sowie für das Ausfertigen von Dokumenten in der Außenwirtschaft. Auch die Bestellung unabhängiger Sachverständiger gehört zu den Aufgaben der IHK.

Industrieverband Technische Gebäudeausrüstung NRW

Der ITGA ist Interessenvertretung und Arbeitgebervereinigung für Unternehmen der Haus- und Gebäudetechnik gegenüber Politik, Öffentlichkeit, Normgebern und Gewerkschaften.

Industriekreis Düsseldorf

Der Industriekreis Düsseldorf ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, die sich für die nachhaltige Entwicklung der Industrie in Düsseldorf einsetzt. Im Fokus liegt die Standortsicherung und Stärkung der produzierenden Unternehmen und produktionsnahen Dienstleister in Düsseldorf. Dabei spielt die Weiterentwicklung von wichtigen Standortfaktoren wie der Sicherung eines hohen Ausbildungsniveaus, der Etablierung innovativer und nachhaltiger Technologien sowie einem wachstumsgerechten Ausbau der Infrastruktur eine zentrale Rolle.

Ingenieurkammer-Bau NRW

Berufsständische Selbstverwaltung und Interessenvertretung der im Bauwesen tätigen Ingenieure in NRW.

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Mit ihren rund 19.500 Mitgliedern stellt sie die ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung von rund 9,5 Millionen Einwohnern in Nordrhein sicher.

Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein

Die KZV Nordrhein ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts eine Institution der zahnärztlichen Selbstverwaltung der nordrheinischen Vertragszahnärztinnen und Vertragszahnärzte. Zu en Mitgliedern zählen rund 5.000 Vertragszahnärzte, 340 Kieferorthopäden sowie 1.250 bei Zahnärzten und 115 bei Kieferorthopäden angestellten Zahnärzte.

Kreishandwerkerschaft Düsseldorf

Die Kreishandwerkerschaft vertritt die Gesamtinteressen des selbstständigen Handwerks

Marketing-Club Düsseldorf

Der Marketing-Club Düsseldorf versteht sich als Begegnungsforum für Führungskräfte, Marketing-Spezialisten, Young Professionals, Wissenschaftler und Studierende. Er wurde 1954 und hat heute über 700 Mitglieder. Neben seinem Netzwerk bietet er zahlreiche Vorträge, Podiumsdiskussionen, Unternehmensbesuche. Zudem richtet er die jährlich stattfindende „Night of Creativity Düsseldorf“ aus.

METALL NRW – Verband der Metall- und Elektro-Industrie Nordrhein-Westfalen e.V.

METALL NRW vertritt 26 Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie (M+E-Industrie) in Nordrhein-Westfalen. Der Verband setzt sich für die Interessen seiner Mitglieder gegenüber der Öffentlichkeit, den Gewerkschaften, der Politik, der Wissenschaft und den Medien ein.

Netzwerk LifeScienceNet Düsseldorf

Zentralen Anlaufstelle für Biotechnologie und Life Sciences in der Region Düsseldorf mit Neuigkeiten, Veranstaltungshinweise, Kontakt zu Unternehmen und Wissenschaft, sowie Informationen über den Life Science Standort Düsseldorf.

Steuerberaterkammer Düsseldorf

Vertritt die Interessen ihrer rund 7.800 Mitglieder aus dem steuerberatenden Beruf

Steuerberaterverband Düsseldorf e.V.

Vertritt die berufspolitischen und sozialen Belange seiner rund 3.300 Mitglieder aus dem steuerberatenden Beruf.

Unternehmerschaft Düsseldorf und Umgebung e.V.

Sprachrohr und Interessenvertretung der Unternehmen der Landeshauptstadt.

unternehmer nrw

unternehmer nrw ist die Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.V. und damit die Gesamtvertretung der Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände in NRW. Zu den Mitgliedern gehören landesweite Fachverbände, Wirtschaftsverbände sowie regionale Arbeitgeberverbände.

Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen e.V.

Der VdW Rheinland Westfalen versteht sich als Kompetenzzentrum und Dienstleister für seine Mitgliedsunternehmen in NRW und dem nördlichen Rheinland-Pfalz. Dem Verband gehören 480 Mitgliedsunternehmen der kommunalen/öffentlichen, genossenschaftlichen, kirchlichen sowie industrieverbundenen/privaten Wohnungs- und Immobilienwirtschaft an, die mehr als eine Million Wohnungen alleine in Nordrhein-Westfalen bewirtschaften.

Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks

Der Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks ist die Arbeitgeberorganisation des Bäckerhandwerks im Rheinland. Gemeinsam mit dem Zentralverband und den 20 angeschlossenen Innungen vertirtt der Verband die Interessen seiner Mitglieder vor Ort und gegenüber Landes- und Bundesministerien und bietet umfangreiche Dienstleistungen für alle Innungsmitglieder.

Verband Deutscher Großbäckereien

Der Verband Deutscher Großbäckereien e.V. ist seit mehr als 100 Jahren der Fachverband der Filial- und Liefer-Großbäckereien und vertritt die Brancheninteressen auf nationaler und europäischer Ebene gegenüber Politik und Öffentlichkeit.

Verband Freier Berufe im Lande Nordrhein-Westfalen e.V.

Der VFB NW vertritt als Dachorganisation 35 Kammern und Verbände der Freien Berufe in Nordrhein-Westfalen, darunter Apotheker, Ärzte, Grafik-Designer, Ingenieure, Notare, Patentanwälte, Rechtsanwälte, Restauratoren, Steuerberater, Tierärzte, Tonkünstler, Wirtschaftsprüfer und Zahnärzte.

Vereinigung der nordrhein-westfälischen Patentanwälte e.V.

Patentanwälte NRW ist ein Zusammenschluss von in Nordrhein-Westfalen ansässigen Patentanwälten. Die Vereinigung bietet die Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs mit Kollegen auf informeller Basis und setzt sich für die Interessen seiner über 100 Mitglieder ein.

Verein Deutscher Zementwerke e.V. (VDZ)

Der Verein Deutscher Zementwerke e.V. ist die wirtschaftspolitische und technisch-wissenschaftliche Vereinigung der deutschen Zementindustrie. Die aktuell 18 Mitgliedsunternehmen betreiben zusammen 46 Zementwerke in Deutschland mit rund 8.000 Beschäftigten.

Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen e. V. (VVWL)

Der VVWL ist der führende Unternehmer- und Arbeitgeberverband für Transport, Logistik, Spedition, Möbelspedition und Entsorgung in NRW. Er vertritt rund 2.000 Mitgliedsfirmen mit über 180.000 Arbeitnehmern.

Westdeutscher Handwerkskammertag e.V.

Der WHKT ist der Zusammenschluss der sieben Handwerkskammern in NRW. Er versteht sich als Interessenvertreter der Handwerkskammern zum Wohle des Handwerks und als kritischer Partner der Landesregierung.

Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen

Der ZVA vertritt die Gesamtinteressen der deutschen Augenoptiker. Als Bundesinnungsverband nimmt er die Gesamtinteressen des Berufsstandes wahr.