Voestalpine setzt bei Zukunftstechnologien weiter auf Düsseldorf

Voestalpine setzt auch in Zukunft große Hoffnungen in seinen Standort in Düsseldorf. Wie der österreichische Stahlkonzern gegenüber der Rheinischen Post erklärte, sei die Landeshauptstadt einer der zentralen Standorte der sogenannten „High Performance Metals Division“ von Voestalpine in Deutschland. Dieser Geschäftsbereich konnte zuletzt deutliche Umsatzsteigerungen erzielen. In Düsseldorf verfüge man inzwischen über ein Kompetenzzentrum für den 3D-Druck …

Martin Lück ist neuer Vorsitzender der Altstadt Gemeinschaft e.V.

Martin Lück übernimmt den Vorsitz der Düsseldorfer Altstadt Gemeinschaft. Das gab der Verein in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach wurde der amtierenden Vorstand durch Mitgliedervotum für fünf weitere Jahre im Amt bestätigt. An der Vorstandsspitze wurde turnusgemäß ein Wechsel vereinbart. Ergänzt wird der Vorstand durch Isa Fiedler für die Gastronomie, Dr. Daniela Antonin für Kunst und …

Lieferdienst Deliveroo gib Geschäft in Düsseldorf auf

Seit geraumer Zeit sind sie nicht mehr aus dem Straßenbild Düsseldorfs wegzudenken: die Fahrer der verschiedenen Lieferdienste, die in farbenfroher Dienstkleidung auf ihren Fahrrädern Essen ausliefern. Ob Lieferando, foodora, Lieferheld oder Deliveroo – der Markt der Essenslieferdienste ist hart umkämpft. Das gilt nicht nur für Düsseldorf, das dank seines breit gefächerten Gastronomie-Angebots, dem gut ausgebauten …

Online-Versandapotheken setzen Markt unter Druck

Die Apotheke gehört hierzulande seit Jahrhunderten zum gewohnten Straßenbild. Gekennzeichnet mit dem sogenannten Apotheken-A – einem roten Buchstaben in Frakturschrift mit aufgezeichnetem Arzneikelch und Schlange – findet man sie in Düsseldorf auf jeder Einkaufsstraße oder wichtigen Verkehrsachse. Laut einem Branchenverzeichnis sind in den 50 Stadtteilen der Landeshauptstadt aktuell fast 200 Apotheken ansässig. Jedoch bekommen diese Institutionen …

Athlon ist Hauptmieter im Bürokomplex „The Frame“ am Seestern

Die Athlon Germany GmbH ist innerhalb Düsseldorfs umgezogen. Wie das Unternehmen mitteilte, hat man Ende Mai 2018 neue Räume im repräsentativen Bau „The Frame“ Am Seestern 24 bezogen. Hier arbeiten seither rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Athlon Germany in Düsseldorf. Ihnen stehen auf einer Fläche von etwa 8.500 Quadratmetern moderne Großraumbüros, zehn Thinktanks, 14 …

IT-Dienstleisters Atos beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter in Düsseldorf

Seit Ende 2017 sitzt der französische IT-Dienstleisters Atos in der ehemaligen Vodafone-Zentrale am „Am Seestern 1“. An dem neuen Standort im renommierten Büro-Quartier Seestern hatte das Unternehmen mehr als 600 Mitarbeiter in Düsseldorf zusammengezogen. Damit unterstrich Atos die Bedeutung der NRW-Landeshauptstadt und schuf die Basis für weiteres Wachstum in der Region. Zuvor hatte das IT-Dienstleistungsunternehmen …

Recycling von Smartphones – Wohin mit dem alten Handy?

In der Regel legt sich der Otto-Normal-Verbraucher alle zwei bis drei Jahre ein neues Handy bzw. Smartphone zu. Ob durch Vertragsverlängerung, Leasing oder Kauf – das neue Modell leistungsfähiger sein, die modernsten Funktionen mitbringen und auch designtechnisch auf dem neusten Stand sein. Immerhin ist das mobile Telefon längst ein relevantes Statussymbol, für das der Konsument …

Kreditmarktplatz auxmoney durchbricht die Milliardenmarke

Der Kreditmarktplatz Auxmoney hat einen beeindruckenden Meilenstein der noch jungen Unternehmensgeschichte verkündet. Wie das Fintech Startup aus Düsseldorf berichtet, habe man kürzlich die Milliardenmarke durchbrochen und befinde sich weiter auf Expansionskurs. Demnach hat Auxmoney seit seiner Gründung vor elf Jahren Kredite mit einem Volumen von über einer Milliarde Euro ausgezahlt. Wachstum von rund 90 Prozent …

Weniger Umsatz und Gewinn – Metro-Aktie legt trotzdem zu

Trotz der Tatsache, dass der Einzelhandelsriese Metro für das dritte Quartal 2017/18 nur bescheidene Zahlen verkünden konnte, legte die Aktie des MDax-Konzerns deutlich zu. Anhaltende Probleme im Tarifstreit bei der Supermarktkette Real und im Russland-Geschäft werden das Ergebnis jedoch auch noch in Zukunft belasten. Positiv wirkten sich derweil der Wegfall von hohen Aufwendungen für die Restrukturierung …

Einsparpotentiale durch Managed Print Services (MPS)

Mit Managed Print Services (MPS) werden Serviceleistungen eines externen Dienstleisters bezeichnet, die einen effizienten Einsatz von Geräten wie Kopierer, Drucker und Scanner gewährleisten. Ist ein solcher Service gut struktiert und kalkuliert, ergeben sich signifikante Einsparpotentiale in den Bereichen Instandhaltung, Pflege, Verwaltung und Betrieb. Um dies zu erreichen bedarf es eines intelligenten Managements von Hardware, Software und …

Morphoria Design Collective gestaltet Markenauftritt von Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf ist zurück in der Bundesliga! Gut, das alleine ist keine Neuigkeit, steht die Rückkehr ins Fußball-Oberhaus doch bereits seit Monaten fest. Doch nicht nur im sportlichen Bereich setzt der Traditionsverein aus Flingern zu neuen Höhenflügen an. Vor allem die Außendarstellung der Fortuna entwickelt sich auf höchstem Niveau. Verantwortlich dafür ist das Morphoria Design …

Auswirkungen und Potentiale der Industrie 4.0

Die Digitalisierung hat längst alle Unternehmen und alle Branchen erfasst und beeinflusst Geschäftsmodelle nachhaltig. In diesem Kontext wird der Begriff der Industrie 4.0 seit geraumer Zeit schon fast inflationären verwendet. Gemeint ist mit diesem Sammelbegriff die umfassende Digitalisierung der industriellen Produktion, die enorme Potentale bietet und in Zukunft für weitreichende Veränderungen auf den Arbeitsmarkt sorgen wird. …