home Immobilien, Wirtschaft CoCoNet verlegt Hauptsitz nach Düsseldorf

CoCoNet verlegt Hauptsitz nach Düsseldorf

coconet
CoCoNet beschäftigt rund 200 Mitarbeiter

Die CoCoNet-Gruppe hat ihren Hauptsitz von Erkrath nach Düsseldorf verlegt. Wie das Unternehmen mitteilt wurden rund 2.100 Quadratmeter Bürofläche im repräsentativen Bürogebäude „Parseval Square“ im Stadtteil Unterrath angemietet. Aengevelt hatte den Anmietung vermittelt. Der Gebäudekomplex aus dem Jahr 1992 an der Parsevalstraße 7-9 bietet eine Gesamtmietfläche von etwa 34.000 Quadratmetern. Die lichtdurchfluteten, großzügigen Etagen bieten eine flexible Raumaufteilung. Zudem stehen ausreichend PKW-Stellplätze für die Mitarbeiter zur Verfügung. Zudem punktete das Büro-Ensemble mit seiner Nähe zum Flughafen Düsseldorf, sowie der sehr guten Anbindung an das ÖPNV-Netz (S- und U-Bahn-Stationen fußläufig erreichbar) und verschiedene Autobahnen (A44 und A52 sind nur 2 Fahrminuten entfernt).

CoCoNet bietet digitale Lösungen für Banken

Die CoCoNet-Gruppe ist ein Anbieter von digitalen Lösungen für Banken und konzentriert sich mit ihren Softwarelösungen auf die Bereiche Customer Experience, personalisierte Dienste und innovative Features, die die digitale Transformation beschleunigen. Durch eine benutzerorientierte Produktentwicklung bietet das Unternehmen anspruchsvolle Omni-Channel-Lösungen, die höchste Sicherheitsanforderungen erfüllen. Neben dem Headquarter am Rhein unterhält CoCoNet auch Tochtergesellschaften in Warschau (Polen) und Bukarest (Rumänien). Insgesamt arbeiten 200 Mitarbeiter für den Spezialanbieter. Zu den Kunden zählen unter anderem Daimler, die Metro, die Deutsche Bank, die DZ Bank, die Santander Bank oder Unicredit.

Mit der Konzeption und Gestaltung der neuen Räumlichkeiten folgen wir dem modernen Zeitgeist. Wir haben jetzt viel mehr Freiraum geschaffen – für mehr Flexibilität und bessere Kommunikation.
Axel B. Wiethoff, CFO & COO bei CoCoNet und damit zuständig für Finanzen & Organisation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.