home Featured, Immobilien Bürostandort Seestern in Düsseldorf im Aufwind

Bürostandort Seestern in Düsseldorf im Aufwind

Büroquartier “Am Seestern”Der erfolgreiche Vermietungstrend am Seestern Düsseldorf setzt sich weiter fort. Auch zur Jahresmitte verzeichneten die Eigentümer des linksrheinischen Business-Quartiers zahlreiche Neuvermietungen bzw. Mietvertragsverlängerungen. Die größten Flächenumsätze im Bereich Neuvermietung stellen die für Herbst 2011 geplante Neuansiedlung eines renommierten IT-Dienstleisters auf 3.101 qm Fläche im Niederkasseler Lohweg 185 ab Herbst 2011 sowie die Belegung von 3.500 qm in der Emanuel-Leutze-Straße 11 (Rheinoffice) durch Vodafone dar. Darüber hinaus siedelten sich weitere Unternehmen aus den Bereichen IT und Dienstleistungen am Seestern an, wie z. B. die APO Data-Service GmbH, ein Serviceanbieter im Bereich Datenverarbeitung. 450 qm mietet das Unternehmen Am Seestern 8 an, ebenso wie die Amdocs GmbH – ein Softwareentwickler im Bereich Billing, der 350 qm dieses Objektes bezieht. Außerdem neu am Seestern sind unter anderem Unternehmen wie Bergfeld Software GmbH, b.telligent GmbH & Co. KG, die Fine Dining GmbH oder die Masterfile Deutschland GmbH.

Wie hoch die Nutzerzufriedenheit mit dem Seestern tatsächlich ist, belegen auch die zahlreichen Mietvertragsverlängerungen im oberen Flächensegment. So bleiben DIS/Adecco dem Objekt Niederkasseler Lohweg 18 (Cubus) für mindestens sechs weitere Jahre als Großmieter erhalten – 8.500 qm werden weiterhin im Objekt belegt. Auch das Innside Premium Hotel verlängerte seinen Mietvertrag langfristig um 15 Jahre. Das zur spanischen Hotelgruppe Sol Meliá gehörende Designerhotel, das gemeinsam mit vier weiteren Hotels vor Ort den Standort zu einem der wichtigsten Hotelstandorte Düsseldorfs macht, ist auf 6.150 qm im benachbarten Objekt beheimatet. Auch das Headquarter des internationalen Telekommunikationsanbieters Versatel bleibt am Seestern. Der Mietvertrag im Objekt Niederkasseler Lohweg 181 über 3.700 qm Fläche wurde nochmals verlängert.

Damit wird die Erfolgsserie des traditionsreichen Bürostandorts auch im Jahr seines 50-jährigen Bestehens konsequent fortgesetzt, nachdem er 2010 mit einer Flächenvermietung von 110.000 qm der mit Abstand erfolgreichste Teilmarkt war und erst zu Jahresbeginn mit zahlreichen Neuvermietungen wie z.B. an Huawei Technologies Deutschland GmbH oder Cocus AG für Aufsehen gesorgt hat. 1961 wurde mit der Eröffnung der Horten-Zentrale, Am Seestern 3, der Startschuss für den linksrheinischen Standort gegeben, an dem heute rund 10.000 Menschen auf circa 450.000 qm Mietfläche arbeiten. Die Standortinitiative begeht das Jubiläumsjahr mit zahlreichen Aktionen. So ist für den Herbst beispielsweise eine Gala zum 50-jährigen Bestehen geplant. Darüber hinaus ist der Seestern auch 2011 bei der Expo Real am Stand der Stadt Düsseldorf vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.