home Wirtschaft Neuer Lamborghini Showroom in Düsseldorf

Neuer Lamborghini Showroom in Düsseldorf

LamborghiniDer Luxus-Sportwagenhersteller Lamborghini hat gemeinsam mit der Autohandelsgruppe Moll einen neuen Showroom in Düsseldorf eröffnet. Die Räumlichkeiten auf der Rather Straße im Düsseldorfer Stadtteil Derendorf sind rund 460 Quadratmeter groß und beherbergen einen Markenraum der Platz für bis zu acht Fahrzeuge bietet, moderne Büros und eine VIP-Lounge. In einer Boutique können Lamborghini-Fans zudem Artikel der Lamborghini Collezione erwerben. Unter diesem Label vertreibt die Marke unter anderem Kleidung, Accessoires und Merchandising-Produkte von höchster Qualität.

Deutschland ein bedeutender Wachstumsmarkt für Lamborghini

Laut Timm Moll, Geschäftsführer der Moll Gruppe, sei Deutschland ein bedeutender Wachstumsmarkt für Lamborghini. Die Marken-Repräsentanz in Düsseldorf als Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen sei daher ein wichtiges Anliegen. Man habe einen Showroom entwickelt, der nicht nur durch sportliche und luxuriöse Einrichtung punktet, sondern den Kunden einen hohen Emotions- und Servicewert bietet. Moll spricht von einem „integrierten Ad-Personam-Studio„, das die Umsetzung maßgeschneiderter Individualisierungswünsche ermögliche. Etwa 70?Fahrzeuge der Luxusmarke werden durch Moll pro Jahr verkauft. Übrigens etwa gleichviele Sportwagen wie Sport Utility Vehicles, abgekürzt SUV.

Preise ab 250.000 Euro

Der Vertrieb der Lamborghini-Modelle mit so klangvollen Namen wie Huracan oder Aventador erfolgt durch die Moll Sportwagen GmbH. Die Preise liegen in der Regel zwischen 250.000 und etwa 400.000 Euro. Durch vielfältige Sonderausstattungen und Extras kann der Preis für einen der spektakulären Sportwagen jedoch noch deutlich höher ausfallen. Ohnehin zählt es bei der italienischen Marke quasi zum gute Ton, den eigenen Wagen individuell zu konfigurieren. Die ausgestellten Modelle im Düsseldorfer Showroom dienen also eher als Anschauungsobjekte. Im Rahmen einer fundierten Beratung erfolgt vor Ort die Konfiguration des Wunschmodells am Bildschirm.

Moll Gruppe ein starker Partner für Lamborghini

Die Moll Gruppe wurde 1932 von Adelbert Moll gegründet und zählt heute zu den führenden Autohäusern im Großraum Düsseldorf. Das Unternehmen unterhält neun Standorte in Düsseldorf und je einen in Kaarst, Neuss und Hannover. Zum Portfolio des Familienunternehmens zählen Marken wie Volkswagen, Audi, Škoda, Volvo, Jaguar und Land Rover. Darüber hinaus vertreibt die Moll Gruppe mit Lamborghini, McLaren, Aston Martin und Ferrari gleich vier Marken aus dem Segment der Supersportwagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.