home Wirtschaft Ergo trennt sich von vier Gesellschaften in Osteuropa

Ergo trennt sich von vier Gesellschaften in Osteuropa

Die Ergo Versicherungsgruppe trennt sich von vier weiteren ausländischen Tochtergesellschaften in Rumänien, Tschechien und Weißrussland. Betroffen sind Lebens- und Sach-Geschäft in Rumänien und Tschechien sowie das Sachversicherungsgeschäft in Weißrussland. Wie die das Unternehmen bekant gab, wurde ein Kaufvertrag über den Verkauf mit der Euroins Insurance Group (EIG) unterzeichnet. Die EIG mit Hauptsitz im bulgarischen Sofia gilt als eine der größten unabhängigen Versicherungsgruppen in den Märkten Zentral- und Südosteuropas. Über den Kaufpreis machten beide Seiten keine Angaben. Der Verkauf steht noch unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigung.

Euroins Insurance Group übernimmt Ergo-Geschäft

Die Zentrale der Ergo Versicherungsgruppe in Düsseldorf, Foto: Ergo

Die Euroins Insurance Group erwarb demnach sämtliche von Anteile an den Gesellschaften einschließlich Beschäftigungsverträge, Kundenportfolio und IT-Systeme. Die vier Ergo Gesellschaften kamen laut Angaben von Ergo im Jahr 2017 auf ein Prämieneinnahmen von insgesamt 72 Millionen Euro (GWP). Das Unternehmen betont, dass der Eigentümerwechsel keine Auswirkungen auf die Verpflichtungen gegenüber den derzeitigen Kunden hat.

Bereinigung des Ergo-Auslandsportfolios

Mit dem Verkauf stetzt die Ergo Versicherung, die zur Munich Re gehört, die Bereinigung ihres Auslandsportfolios fort. Zuletzt hatte man sich im Oktober 2018 von der russischen Tochtergesellschaft ERGO Russia Life (Ergo Zhizn) getrennt. Rosgosstrakh übernahm 100 Prozent der Anteile an Ergo Life und zudem alle Mitarbeiter, das gesamte Kundenportfolio und die IT-Systeme. Zuvor kam es bereits zum Verkauf der Tochtergesellschaften in Kroatien an die Sava Insurance Company, sowie in der Urkaine, wo das Leben- und Nicht-Leben Geschäft ebenfalls an die Euroins Insurance Group (EIG) ging. Zuletzt folgte im Februar diesen Jahres der Verkauf der Tochtergesellschaft Ergo Russia Non-Life an RESO-Garantia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.