home Featured, Wirtschaft Ausbildungsstart für mehr als 550 Auszubildende bei der ERGO Versicherungsgruppe

Ausbildungsstart für mehr als 550 Auszubildende bei der ERGO Versicherungsgruppe

An den sieben Verwaltungsstandorten der ERGO Versicherungsgruppe beginnt heute das neue Ausbildungsjahr für 200 junge Frauen und Männer. In den Vertrieben von ERGO starten mehr als 350 Auszubildende. Der überwiegende Teil der Auszubildenden wird zu „Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen – Fachrichtung Versicherungen“ ausgebildet. Diese Ausbildung wird an allen ERGO Standorten angeboten. Weitere Ausbildungsberufe sind „Bürokauffrau/-mann“, „Kauffrau/-mann für Bürokommunikation“ und „Informatikkauffrau/-mann“. Am Standort Nürnberg wird auch die Ausbildung zur „Servicekraft für Dialogmarketing“ angeboten.

ERGO bietet an einigen Standorten auch die Möglichkeit eines ausbildungsintegrierten oder dualen Studiums an, einer Kombination aus kaufmännischer Ausbildung im Unternehmen und berufsbegleitendem Studium an einer Fachhochschule mit dem Abschluss „Bachelor of Arts (B.A.)“ bzw. Bachelor of Science (B.Sc.). Im IT-Bereich bietet ERGO die Möglichkeit der dualen Ausbildung zum „Wirtschaftsinformatiker“ bzw. zur „Wirtschaftsinformatikerin“, die mit dem „Bachelor of Science (B.Sc.) abgeschlossen wird.

ERGO freut sich auf die neuen Auszubildenden und lädt interessierte Schülerinnen und Schüler ein, sich auf einen der Ausbildungsplätze im kommenden Jahr zu bewerben. Informationen zu den vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten und zum Bewerbungsverfahren gibt es unter www.ergo.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.