home Wirtschaft Henkel wird neuer Haupt- und Trikotsponsor von Fortuna Düsseldorf

Henkel wird neuer Haupt- und Trikotsponsor von Fortuna Düsseldorf

Henkel wird neuer Hauptsponsor von Fortuna Düsseldorf
Henkel wird neuer Hauptsponsor von Fortuna Düsseldorf. Hier zu sehen Fortuna-Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer (li) und Henkel-Vorstandsvorsitzender Hans Van Bylen (re), Foto: Fortuna Düsseldorf

Der Henkel erweitert sein Engagement beim Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf. Ab der kommenden Saison ist der Konsumgüterkonzern mit Sitz in Düsseldorf-Holthausen neuer Haupt- und Trikotsponsor der Rot-Weißen. Somit wird der bekannte Henkel-Schriftzug wieder auf der Brust der Fortuna-Spieler zu sehen sein. Zuletzt war das vor 20 Jahren der Fall.

Damals unterstützte der Düsseldorfer Konzern die Fortuna in der zweiten und dritten Liga. Das Engagement dauerte insgesamt drei Spielzeiten an. Es folgte eine distanziertes Verhältnis zwischen Verein und dem Konzern, bevor Henkel 2010 wieder in das Sponsoring einstieg. Seither unterstützte man den Verein aus Flingern als sogenannter Premiumpartner.

„Henkel und Fortuna verbindet mehr als eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir teilen gemeinsame Werte, wir sind seit mehr als einem Jahrhundert in Düsseldorf verwurzelt und wir wissen, dass es immer auf die Leistung des Teams ankommt. Viele unserer Mitarbeiter sind begeisterte Fortuna-Fans. Wir freuen uns deshalb, dass wir unsere langjährige Partnerschaft nun weiter ausbauen können und die Fortuna ab der neuen Saison als Haupt- und Trikotsponsor begleiten werden“

Henkel-Vorstandsvorsitzende Hans Van Bylen

Henkel neuer Trikotsponsor – Kontrakt läuft vorerst für zwei Jahre

Das nun beschlossene Engagement läuft zunächst für zwei Jahre bis zur Saison 2019/2020 abgeschlossen. Neben dem Trikotsponsoring erhält Henkel umfassende Werbeleistungen sowie verschiedene Vergünstigungen für Henkel-Mitarbeiter. Dazu zählt unter anderem ein Vorkaufsrecht für ein begrenztes Kontingent an Tribünentickets pro Heimspiel. Das neue Trikot der kommenden Bundesliga-Saison soll ab Anfang Juli für die Fans erhältlich, so der Verein in einer Pressemitteilung.

Über die höhe des finanziellen Engagements wurde Stillschweigen vereinbart. Bereits Ende Mai berichtete die Rheinische Post jedoch von einer Summe von knapp oberhalb von vier Millionen Euro pro Jahr. Henkel folgt auf das pharmazeutischen Unternehmen Orthomol aus Langenfeld, dass nur für eine Spielzeit Trikotsponsor der Fortuna war. Nach dem Aufstieg konnte man sich nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen. Orthomol zahlte für die Aufstiegssaison rund eine Million Euro, war jedoch offenbar nicht bereit, diese Summe für die Bundesliga deutlich aufzustocken.

One thought on “Henkel wird neuer Haupt- und Trikotsponsor von Fortuna Düsseldorf

  1. Endlich! Orthomol ist natürlich auch ein lokales Unternehmen, aber mit Henkel ist jetzt endlich wieder ein richtiger Düsseldorfer Firma der Hauptsponsor. Damit kann in der 1. Liga eigentlich nichts mehr schief gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.