home Kurz&Kompakt Orthomol-Chef Nils Glagau wird neue Juror bei „Höhle der Löwen“

Orthomol-Chef Nils Glagau wird neue Juror bei „Höhle der Löwen“

Die Höhle der Löwen
Orthomol-Chef Glagau wird neue Juror bei der Gründershow „Höhle der Löwen“ auf Vox

Der Langenfelder Unternehmer Nils Glagau wird ab der kommenden Staffel neuer Juror der erfolgreichen Gründershow „Höhle der Löwen„. Das gab der Sender Vox bekannt. Somit konkurriert Glagau im kommenden Jahr neben bekannten Gesichtern wie Frank Thelen, Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Georg Kofler, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel um Investitionen in Start-Ups. Am Dienstag den 20.11.18 zeigt der Sender um 20.15 Uhr die letzte Folge der aktuell fünften Staffel. Zuletzt sahen mehr als 2,8 Millionen Zuschauer die jüngsten Folgen Show, bei der junge Start-ups ihre Geschäftsideen vorstellen und um die „Löwen“ als Investoren zu gewinnen. Laut GfK-Quotenmeter beläuft sich der Marktanteil der Sendung auf fast 17 Prozent in der relevanten Zielgruppe.

Nils Glagau ist Geschäftsführer von Orthomol

Der 42-Jährigen Glagau ist Geschäftsführer des Pharmaunternehmens Orthomol aus Langenfeld bei Düsseldorf. Er ist Sohn des Unternehmensgründers Kristian Glagau, der 2009 verstarb. Seither lenkt Nils Glagau die Geschicke des Familienunternehmens, das mit rund 400-Mitarbeitern Nahrungsergänzungsmittel und Mikronährstoffe produziert. Der für 2018 angepeilte Umsatz liegt bei rund 100 Millionen Euro. In Düsseldorf ist Orthomol vielen noch als Trikotsponsor von Fortuna Düsseldorf bekannt. Glagau wird insgesamt der neunte Investor bei der „Höhle der Löwen“ (kur DHDL), die zuletzt auch in Düsseldorf einen sogenannten Open Pitch Call veranstaltete.

„Ich freue mich darauf, in „Die Höhle der Löwen“ spannende Gründer zu treffen. Ihre Situation kenne ich durch meine eigene Unternehmergeschichte sehr gut. Denn Orthomol ist selbst in den letzten 27 Jahren buchstäblich aus der Garage hinaus zu einer der führenden Marken in der Apotheke geworden. Dadurch ist mir die Welt rund um Gesundheit, Ernährung, Bewegung und Sport schon sehr vertraut.“ sagte Glagau gegenüber dem Sender Vox, der die Show seit 2014 ausstrahlt. DHDL ist ein Ableger des britischen Showformats „Dragons’ Den„, welches von Sony Pictures Television weltweit produziert und vermarktet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.