Aktuelle E-Commerce Trends

Der Onlinehandel hat nicht zuletzt durch die Auswirkungen den Corona-Pandemie deutlich an Dynamik gewonnen und zuletzt enorme Zuwachsraten verzeichnet. Zahlreiche Händler investierten in den Bereich E-Commerce, um Verluste aus dem klassischen Geschäft auszugleichen und neue Umsatzpotentiale zu erschließen. Diese Entwicklung belebte in vielen Marktsegmenten den Wettbewerb, so dass sich Marktteilnehmer vermehrt mit der weiteren Optimierung …

Digitale Veranstaltung: Folgen der Corona-Pandemie auf die europäische Wirtschaft

Europe Direct Düsseldorf, ein Informationsangebot der Europäischen Kommission, lädt gemeinsam mit dem Landesbüro Nordrhein-Westfalen der „Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit“ am Dienstag, den 8. Februar, zu einer digitalen Veranstaltung mit dem Thema „Wirtschaft in Pandemiezeiten – Wie Europa durch die Krise kommt“ ein. Teilnehmende können ihre Fragen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die wirtschaftliche Entwicklung …

CleverShuttle stellt Geschäftsbetrieb in Düsseldorf ein

Der Mobilitätsdienst CleverShuttle stellt seinen Geschäftsbetrieb für Endkunden am heutigen 14. Januar 2022 ein. Das gab das Unternehmen Anfang der Woche in einer Pressemiteilung bekannt. Somit können Kunden künftig keine Fahrzeuge mehr über die App buchen. Man plane eine Neuausrichtung und setzt künftig auf einen ÖPNV-integrierten On-Demand-Verkehr, so die CleverShuttle Düsseldorf GmbH. Joint Venture der …

Ceconomy plant neue Mega-Filialen von Media Markt und Saturn

Der Elektronikhändler Ceconomy wird seit Anugst 2021 von Dr. Karsten Wildberger geführt und dieser sagt der starken Konkurrenz durch das US-Unternehmen Amazon nun den Kampf an. Wie der Konzernchef kürzlich in einem Interview mit dem „Handelsblatt“ mitteilte, sollen die Ceconomy-Marken Media Markt und Saturn zu einer führenden europäischen Omnichannel-Plattform ausgebaut werden. Dazu sollen die Stärken …

Drohende Insolvenzwelle durch Zombiefirmen

Die vielschichtigen Folgen der Corona-Pandemie haben auch zahlreiche Unternehmen in Düsseldorf ins Schlingern gebracht. Viele nahmen daraufhin die finanziellen Hilfmittel in Anspruch, die von Bund, Land oder Stadt zur Verfügung gestellt wurden. Dadurch konnte häufig dringend benötigte Liquidität zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes gewonnen und eine Insolvenz in vielen Fällen abgewendet werden. Doch dieses Vorgehen hat …

boot Düsseldorf 2022 abgesagt

Die boot Düsseldorf 2022 ist offiziell abgesagt. Das gab die Messe Düsseldorf als Veranstalter bekannt. Damit kann die größte Wassersport- und Freizeitmesse der Welt bereits im zweiten Jahr in Folge nicht stattfinden. Wie es auf der Webseite der boot heißt, war man aufgrund der Ausbreitung der Omikron-Variante des Coronavirus und der damit verbundenen Anpassungen der …

Handel und Gastronomie üben Kritik an 2G-Regelung

Sowohl der Handelsverband NRW als auch der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) NRW haben deutliche Kritik an der neuen 2G-Regelung geäußert. Sie halten die verabschiedeten Maßnahmen, nach denen nur noch geimpfte oder getestete Personen Zutritt zu Geschäften und Restaurants erhalten sollen, für überzogen und sehen sich als Bauernopfer. Immerhin gebe es funktionierende Hygienekonzepte und eine …

Medica und Compamed bergüßen 46.000 Fachbesucherinnen und -besucher

Mit dem Messe-Duo Medica 2021 und Compamed 2021 ging gestern die letzte große Publikumsmesse des Jahres 2021 in Düsseldorf zu Ende. An den vier Messetagen besuchten rund 46.000 Fachbesucherinnen und -besucher die Düsseldorfer Messehallen. Mehr als 3.500 Aussteller zeigten Ihre Neuheiten. Die Bilanz der Veranstalter fiel positiv aus. Mit dem Präsenzformat und den digitalen Ergänzungen …

Warnstreik an der Uniklinik Düsseldorf – Planbare OPs wurden verschoben

An der Uniklinik Düsseldorf sind am 16. November 2021 etwa 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Beignn der Frühschicht in den Warnstreik getreten. Die gewerkschaftlich organisierten Mitarbeitenden fordern eine Lohnerhöhung von 300 Euro im Monat. Zudem beklagt man die fehlende Wertschätzung seitens der Arbeitgeber trotz der enromen Belsatung der Mitarbeitenden im Gesundheitswesen. Um ihren Forderungen Nachdruck …

Logistikbranche: Veränderte Märkte verlangen größere Flexibilität

Deutschland ist für die Logistikbranche ein absoluter Top-Standort. Das geht auch aus dem Logistikleistungsindex der Weltbank hervor, der die Bundesrepublik in den letzten Jahren wiederholt zum „Logistik-Weltmeister“ gekürt hat. Dementsprechend belegt der nach Automobilwirtschaft und Handel größte Wirtschaftsbereich Deutschlands, auf dem gesamteuropäischen Markt eine Schlüsselposition. Etwa 25 Prozent des Logistik-Gesamtumsatzes innerhalb Europas entfallen jedes Jahr …

Flughafen Düsseldorf schließt Restrukturierungsprogramm ab

Ende September verkündeten die Verantwortlichen des Flughafen Düsseldorf den Abschluss der Restrukturierungsprogramms, das im Dezember 2020 aufgrund der harten finanziellen Einbußen aufgrund der Corona-Pandemie gestartet worden war. Laut dem, Vorsitzenden der Geschäftsführung, Thomas Schnalke, sei davon auszugehen, dass die geplante Ergebnisverbesserung in Höhe von rund 50 Millionen Euro sogar um mehr als zehn Prozent übererfüllt …

Hotelsuchmaschine Trivago zurück in der Spur

Die Corona-Pandemie traf die Tourismus-Branche in besonderem Maß. In ihrem Fahrwasser geriet auch die Hotelsuchmaschine Trivago ins Schlingern. Aufgrund der Lockdowns und weltweiter Reise-Einschränkungen brach das Geschäft dramatisch ein. Zeitweise übersteig der Verlust gar den Umsatz des Düsseldorfer Unternehmens. Doch nach bangen Monaten ist nun endlich Besserung in Sicht. Wie Finanzvorstand Matthias Tillmann mitteilte, schrieb …