Vodafone streicht tausende Stellen

Der Vodafone-Konzern ist in unruhige Fahrwasser geraten und sieht sich nun gezwungen tausende Stellen abzubauen. Das berichten verschiedene Medien übereinstimmend. Demnach sollen in den nächsten drei Jahren etwa 11.000 der weltweit rund 104.000 Mitarbeitenden gehen. In Deutschland beschäftigt der Telekommunikationskonzern etwa 14.300 Menschen. Von ihnen soll wohl jeder Zehnte seine Arbeit verlieren. Aufgrund eines hohen …

Rheinmetall rückt in den DAX auf

Der Aktienkurs des Düsseldorfer Rheinmetall-Konzerns befindet sich seit über einem Jahr auf konstantem Wachstumskurs. Rangierte das Papier Anfang 2022 noch bei rund 80 Euro, hat sich dessen Wert inzwischen mehr als verdreifacht. Die weltweit gestiegende Nachfrage nach Rüstungsgütern füllt die Auftragsbücher von Rheinmetall laufend, so dass über weitreichende Investitionen zur Erweiterung der Produktionskapazitäten nachgedacht wird. …

Karstadt auf der Schadowstraße wird Anfang 2024 geschlossen

Wie der Galeria Konzern gestern bekannt gab, werden in einem erneuten Sanierungsschritt 52 der verbliebenen 129 Filialen geschlossen. Auf der Liste der von der Schließung betroffenen Filialen findet sich auch Karstadt auf der Schadowstraße in Düsseldorf. Wie das Unternehmen mitteilte, war keine Einigung mit der Eigentümer und Vermieter der Immobilie zu erzielen, so dass man …

Calatrava-Boulevard: Spektakulärer Neubau in Düsseldorf geplant

Die Centrum-Gruppe möchte mit dem Calatrava-Boulevard ein weiteres Immobilienprojekt der Superlative in Düsseldorf realisieren. Der Gebäudekomplex soll zwischen Königsallee, Königsstraße und Steinstraße entstehen und nach Fertigstellung eine Gesamtfläche von 37.000 Quadratmetern bieten. Insgesamt sollen über eine Milliarde Euro in das Projekt investiert werden, das vor allem Büroflächen sowie exklusive Ladenlokale und gehobene Gastronomie beherbergen soll. …

Peek & Cloppenburg beantragt Schutzschirm-Insolvenzverfahren

Das bekannte Modehalndelsunternehmen Peek & Cloppenburg (P&C) hat am Freitag ein Schutzschirm-Insolvenzverfahren beantragt. Das teilte das in Düsseldorf ansässige Unternehmen mit. Nun soll P&C unter Leitung der eigenen Geschäftsführung restrukturiert und neu für die Zukunft aufgestellt werden. Rund 6.800 Menschen sind für den Düsseldorfer Konzern tätig. Sie werden ihre Gehälter in den kommenden drei Monaten …

boot 2023: größte Wassersportmesse der Welt meldet sich zurück

Am Sonntag endete die größte Wassersportmesse der Welt, die boot 2023 in Düsseldorf. Mit rund 237.000 Besucherinnen und Besuchern aus über 100 Länder, vermeldeten die Veranstalter nach drei Jahren pandemiebedingter Pause ein überaus erfolgreichen Neustart. Vom 21. bis 29. Januar stellten über 1.500 Aussteller aus 68 Nationen ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Dafür standen ihnen …

Brauerei Olbermann braut Craft Beer in Düsseldorf

Im Jahr 2020 erfüllte sich Jan Olbermann gemeinsam mit seiner Ehefrau Miriam den Traum von einer eigenen Brauerei. Die beiden Bier-Fans kamen durch Aufenthalte in den USA mit der dortigen Craft-Beer-Szene in Kontakt und wollten etwas Vergleichbares auch in Ihrer Heimatstadt Düsseldorf etablieren. Ein mutiger Schritt in Zeiten der Corona-Pandemie. Doch davon ließen sich die …

Sprinter-Werk: Mercedes-Benz investiert 400 Millionen Euro

Kürzlich stellte Mercedes-Benz eine neue Strategie für seine elektrischen Vans vor. Für den Standort Düsseldorf ist diese von besonderer Bedeutung. Denn das hiesige Werk soll für künftige Baureihen umgebaut werden, wofür der Autobauer eine beträchtliche Summe in die Hand nehmen wird. Die Rede ist von Investitionen in Höhe von 400 Millionen Euro. Damit sollen die …

Neues technisches Rathaus für Düsseldorf entsteht in Oberbilk

  Düsseldorf erhält ein spektakuläres, neues technisches Rathaus. Geplant ist ein Hochhaus in Oberbilk mit einer Gestamthöhe von 110 Metern, in dem tausende städtische Angestellte untergebracht werden sollen. Wie das neue Verwaltungsgebäude aussehen soll, wurde im Rahmen eines Planungswettbewerbs entschieden. Der nun vorgestellte Siegerentwurf stammt von dem renommierten Architektenbüro „Alles Wird Gut“ aus Wien. Gemeinsam …

Inspiration Center Düsseldorf: Henkel eröffnet Entwicklungszentrum für 130 Mio. Euro

Der Konsumgüterkonzern Henkel hat am Heimatstandort Düsseldorf ein Innovationszentrum für seine Klebstoffsparte „Adhesive Technologies“ eröffnet: das „Inspiration Centers Düsseldorf“ (ICD). Es umfasst Büros, Labore und Technologiezentren und dient zudem als Kundenzentrum. Für den Komplex investierte Henkel insgesamt rund 130 Millionen Euro. Laut Vorstandschef Carsten Knobel handelt es sich dabei um die größte Einzelinvestition der Unternehmensgeschichte, …

Toilettenpapierhersteller Hakle muss Insolvenz anmelden

Das Düsseldorfer Traditionsunternehmen Hakle muss den Gang in die Insolvenz antreten. Wie der bekannte Toilettenpapierhersteller am 2. September bekanntgab, kämpfe man seit nunmehr drei Jahren mit stark gestiegenen Herausforderungen. So habe die energieintensive Papierindustrie unter starken Verwerfungen im global agierenden Rohstoff-, Logistik- und Energiemarkt zu leiden. Durch den Krieg in der Ukraine habe sich die …

Was wird aus dem Vallourec Gelände in Düsseldorf-Rath?

Was geschieht mit dem Vallourec Gelände in Düsseldorf-Rath? Diese Frage stellen sich viele Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Bürgerschaft seitdem das Aus des traditionsreichen Röhrenwerkes im Düsseldorfer Nordern Ende Mai verkündet wurde. Die Produktion soll spätestens Ende 2023 auslaufen – rund 1.650 Angestellte werden ihren Job verlieren. Doch noch während diese dem unausweichlicen Ende entgegenblicken, …