home Personal Flughafen Düsseldorf: Thomas Schnalke wird Vorsitzender der Geschäftsführung

Flughafen Düsseldorf: Thomas Schnalke wird Vorsitzender der Geschäftsführung

Der Flughafen Düsseldorf etabliert erstmals die Position eines Vorsitzenden der Geschäftsführung. Diese wird Thomas Schnalke besetzen, der bereits seit 2001 für den Flugahfen tätig ist. Durch die neue Führungsposition erhofft sich der Flughafen-Aufsichtsrat schnellere und zielgerichtete Entscheidungswege in einem Luftverkehrsmarkt, der einem tiefgreifenden Wandel gegenübersteht.

Thomas Schnalke zum 01.04.19 Vorsitzender der Geschäftsführung

Schnalke wird zum 1. April 2019 den Vorsitz der dreiköpfigen Geschäftsführung übernehmen. In seinem Geschäftsführungsbereich sollen alle wichtigen Kernprozesse gebündelt werden. Dazu zählt zukünftig auch die strategische Richtlinienkompetenz. Die Verantwortung für den Geschäftsbereich Personal trägt auch weiterhin Arbeitsdirektor Michael Hanné. Der kaufmännische Bereich wird von Dr. Martin Kirchner-Anzinger geführt.

Thomas Schnalke
Thomas Schnalke wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung des Flughafen Düsseldorf, Foto: Flughafen Düsseldorf

Bereits seit 2001 in der Geschäftsführung tätig

Thomas Schnalke ist 56 Jahre alt und Diplom-Kaufmann. Als kaufmännischer Geschäftsführer hat er bereits seit November 2001 die Entwicklung des drittgrößten Flughafens Deutschlands maßgeblich mitgestaltet. Seit Juni 2016 war er Sprecher der Geschäftsführung. Anfang 2018 wurde Schnalke zudem auf den Posten des Vize-Präsidenten der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) gewählt.

Nach eigenem Bekunden schätzt er an seiner Tätigkeit vor allem die Vielfalt der Themen am Flughafen und die Zusammenarbeit mit den vielen Menschen, die täglich dafür sorgen, dass das komplexe Räderwerk „Flughafen“ funktioniert. Zuletzt hatte er sich vor allem um die   Kapazitätserweiterung für den Flughafen Düsseldorf bemüht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.