home Wirtschaft Bedarf an professionellen IT-Dienstleistungen wächst

Bedarf an professionellen IT-Dienstleistungen wächst

Düsseldorf gilt als bedeutender Wirtschaftsstandort in Europa. Zahlreiche internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen sind hier ansässig. Im Stadtgebiet finden sich über 45.000 Firmen. Betrachtet man den Großraum Düsseldorf, sind es sogar 85.000 und im Umkreis von einer Stunde Autofahrt sage und schreibe 503.000 Unternehmen. Die günstige geografische Lage im Herzen Europas, eine optimale Infrastruktur und die hohe Attraktivität der Stadt überzeugen immer wieder neue Unternehmen und Start-Ups, sich in Düsseldorf anzusiedeln.

In ihrem Windschatten siedeln sich auch zahlreiche Dienstleistungsunternehmen an, die durch ihre Spezialisierung zum Erfolg der ansässigen Wirtschaft beitragen. Diese spielen in Zeiten der Digitalisierung eine immer wichtigere Rolle. Für Bereiche wie Cloud-Computing, Datensicherheit, Künstliche Intelligenz (KI) oder Big Data bieten sie gezielte Lösungen um die lokale Wirtschaft unterstützen.

Beliebter Standort für nationale und internationale Unternehmen

Düsseldorf gilt für nationale und internationale Unternehmen als idealer Standort. Die Heimat von Metro und Henkel genießt einen exzellenten Ruf, was immer wieder durch zahlreiche Rankings und Studien untermauert wird. Düsseldorf kann auf eine herausragender Stellung in den Bereichen Mode, Werbung und Telekommunikation, Handel verweisen und rangiert auch bei Beratungsunternehmen auf Platz 1. Von dieser Branchenvielfalt profitiert letztlich die gesamt regionale Wirtschaft.

Ein Standortvorteil ist auch der Gewerbesteuerhebesatz, der mit 440 Punten deutlich niedriger liegt als in anderen deutschen Großstädten. Diesem Argument folgend haben in den letzen Jahren jedoch auch die benachbarten Städte Monheim (250 Punkte) und Langenfeld (299 Punkte) ihren Gewerbesteuerhebesatz deutlich gesenkt und konnten auf diese Weise neue Unternehemensansiedlungen initiieren. Nicht zuletzt begünstigt durch die Strahlkraft der benachbarten Landeshauptstadt.

Attraktiv für Arbeitnehmer

Auch für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist Düsseldorf besonders attraktiv. Die Rheinmetropole überzeugt mit einem umfangreichen Kunst- und Kulturangebot, vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, einem optimalen Bildungsangebot und einer herausragenden Internationalität. Menschen aus 184 Nationen leben in der Stadt – ein Argument, dass durch die verschiedenen internationalen Schulen, Kindertagesstätten und dem großen Angebot an internationalen Studiengängen bestätigt wird. Düsseldorf verfügt zudem über eine enorme Kaufkraft je Einwohner. Die Kaufkraftkennziffer liegt bei 118,8 und damit höher als bei nahezu jeder anderen Großstadt in Deutschland. Lediglich München kann eine höhere Kaufkraft vorweisen.

In der gesamten Metropolregion Rheinland leben heute rund 8,6 Millionen Einwohner. Damit lässt sie sich ohne weiteres mit New York City (8,6 Mio.) oder Greater London (8,7 Mio.) vergleichen. Mit 4,5 Millionen Erwerbstätigen bildet die Region Düsseldorf-Rheinland zudem das größte Wirtschaftszentrum Deutschlands.

Erfolgreiche Wirtschaftsentwicklung

Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt bemüht sich laufend um die Neuansiedlung potenter Unternehmen und fördert zudem gezielt Start-ups – und das mit Erfolg. Firmen wie Trivago, Auxmoney oder Secusmart haben gezeigt, wie gut sich die Großstadt als Start-Up-Standort eignet und traten von hier aus ihren Siegszug an.

Auch für Firmen aus dem asiatischen Raum ist Düsseldorf besonders interessant. So zählt die Stadt inzwischen zu einem der bedeutendsten Chinastandorte in Deutschland. Rund 580 chinesische Unternehmen haben hier ihren Sitz. Sie finden im China Kompetenzzentrum, einem Projekt der Wirtschaftsförderung, IHK sowie Messe Düsseldorf, eine zentrale Anlaufstelle, die tatkräftige Unterstützung bietet. Zu den Ansiedlungserfolgen der letzten Jahre zählen beispielsweise Unternehmen wie ZTE, TCL oder der IT- und Elektrogigant Huawei. Auch Xiaomi, VIVO und OPPO zählen zu den großen Namen, die den Weg an den Rhein fanden.

Steigender Bedarf bei IT-Dienstleistungen

IT-Dienstleistungen
Der Bedarf am spezialisierten IT-Dienstleistungen wächst, Foto: StockSnap / pixabay

Bei der Vielzahl der ansässigen Unternehmen werden Dienstleistungen in spezialisierten Bereichen wie der IT immer wichtiger. Viele Unternehmen gliedern entsprechende Bereiche aus und überlassen sie Spezialunternehmen, die sich auf Bereiche wie Cloud-Computing oder Datensicherheit fokussieren. Im Business-to-Business Sektor unterstützen diese ihre zudem Kunden dabei, Prozesse zu optimieren und die Digitalisierung voranzutreiben. Zusätzlich befeuert wird die Entwicklung durch die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Zahlreiche Unternehmen müssen seitehr Abläufe digitalisieren, in die Cloud verlegen und dezentralisieren, um ein flexibleres Arbeiten zu ermöglichen. In diesem Kontext können auch professionelle Datenretter eine wichtige Rolle spielen, um im Bedarfsfall schnell wieder Zugriff auf relevante Daten und Anwendungen zu erlangen.

IT-Sicherheit immer wichtiger

Generell werden immer mehr Daten und Anwendungen „in die Cloud“ ausgelagert. Diese Verlagerung erlaubt es den Unternehmen, frei werdende Kapazitäten anderweitig zu nutzen und sich auf wesenltliche Geschäftsbereich zu konzentrieren. Jedoch kommt in diesem Kontext der IT-Sicherheit eine gesteigerte Bedeutung zu. Denn die Sicherheit einer Cloud-Umgebung fällt letztlich in den Verantwortungsbereich der Unternehmen. Zuletzt zeigte etwa der Großbrand eines Rechenzentrums in Straßburg welch verheerende Auswirkungen ein Ausfall für die Wirtschaft haben kann. Entsprechende Schutzmaßnahmen sind daher ratsam. Auch der Hackerangriff auf die Uniklinik im Septemaber 2020 zeigte auf eindrückliche Weise, wie angespannt die Sicherheitslage in der IT ist. Unternehmen sollten daher in diesen Fachberech investieren, um sich frühzeitig gegen Angriffe oder folgenreiche Ausfälle abzusichern und ihren wirtschaftlichen Erfolg dauerhaft zu sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.