home Headline, Start-ups, Veranstaltungen Startup-Woche Düsseldorf 2021 – Vor Ort. Zuhause. Wo immer du willst.

Startup-Woche Düsseldorf 2021 – Vor Ort. Zuhause. Wo immer du willst.

Auch in diesem Jahr findet wieder die beliebte Startup-Woche Düsseldorf statt. Vom 4. bis 11. Juni findet die inzwischen 6. Auflage der Veranstaltungsreihe statt. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto “Vor Ort. Zuhause. Wo immer du willst.”. Dem entsprechend haben die Veranstlter das Programm coronabedingt angepasst – wie bereit im letzten Jahr. Insgesamt stehen den Besuchern 120 Veranstaltungen von 115 Ausrichtern zur Auswahl. Geboten werden wie in jedem Jahr Workshops, Vorträge und andere Formate zu Themen wie Konzeption, Strategie, Marketing, Finanzen, Recht, Investorengewinnung, Förderung, Technologie und Internationalität.

Startup-Woche Düsseldorf 2021
Die Startup-Woche Düsseldorf 2021 bietet geballtes Wissen auf 120 Veranstaltungen von 115 Ausrichtern

6. Startup-Woche Düsseldorf mit 120 Veranstaltungen

Etwa ein Drittel der Events im Rahmen der Startup-Woche Düsseldorf 2021 wurde als klassischer “analger” Event geplant. Diese können jedoch entsprechend der aktuellen Infektionslage jeweils in ein Digitalformat transformiert werden. Ein Großteil der Veranstaltungen wird jedoch als Hybirdveranstaltung oder komplett digital durchgeführt. Diesen Umstand sehen die Veranstalter jedoch nicht unbedingt als Nachteil. Zum einen gelten für digitale Veranstaltungen nicht die selben Personenbeschränkungen wie bei klassischen Präsenzveranstaltungen. Zum anderen ermöglicht eine digitale Durchführung der Events eine weltweite Reichweite. Generell habe die Startup-Woche Düsseldorf in den vergangenen Jahren auch an internationaler Strahlkraft gewonnen, heißt es von der Wirtschaftsförderung Düsseldorf.

“Ich freue mich, dass sich wieder viele Akteure aus dem Düsseldorfer Start-up-Ökosystem entschlossen haben, Angebote für die Startup-Woche Düsseldorf 2021 auf die Beine zu stellen und ein spannendes Programm zu ermöglichen – natürlich coronakonform. Das ist gerade jetzt ein wichtiges Signal, ein positiver Blick nach vorn und ein Zeichen eines sehr lebendigen Start-up-Spirits in Düsseldorf. Bei allen Beteiligten möchte ich mich dafür ganz herzlich bedanken!”
Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller

Mehr als 420 Start-ups sind in Düsseldorf ansässig

Die “Startup-Woche Düsseldorf” ist eine Initiative der Düsseldorfer Wirtschaftsförderung. Die Veranstaltungsreihe wurde im Jahr 2015 erstmal durchgeführt. Seither konnte die Anzahl der Start-ups, die in der Landeshauptstadt von NRW ansässig sind, von 135 auf 421 in 2021 gesteigert werden. Bezieht neben diesen auch inzwischen etablierte Unternehmen mit ein, die Ihren Anfang als Start-up in Düsseldorf machten – dazu zählen etwa die Erfinder der Toniebox von der Boxine GmbH, das Fintech Auxmoney oder die Hotelsuchmaschine Trivago – sichern Firmen dieser Art inzwischen mehr als 5.000 Arbeitsplätze am Wirtschaftsstandort Düsseldorf. Die Startup-Woche Düsseldorf gilt als beliebter Kontaktkotenpunkt für die Start-up-Szene in der Stadt. Hier kommen Gründer mit Vertretern der Wirtschaft und Investoren zusammen um ihr Netzwerk aktiv auszubauen und gezielt Wissen aufzubauen.

Auf der Webseite zur Startup-Woche Düsseldorf 2021 finden Interessenten umfangreiche Informationen zum Programm, das dank praktischer Such- und Filterfunktion durchsucht werden kann. Dort haben Sie zudem die Möglichkeit, sich einen individuellen Veranstaltungskalender zusammenzustellen.

Review Startup Woche Düsseldorf 2020

STARTUPWOCHE DÜSSELDORF 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.