Oberbürgermeister Dirk Elbers auf Wirtschaftsreise in Dubai

Oberbürgermeister Dirk Elbers reist in seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender der Messe Düsseldorf und des Flughafens Düsseldorf vom 8. bis 10. Januar zu einem dreitägigen Besuch nach Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Im Mittelpunkt der Reise steht der Besuch der Messen „Arabplast“, „Tekno Tube Arabia“ und „Arabia Essen Welding Cutting“, die gemeinsam von der Messe Düsseldorf, dem …

Oberbürgermeister Elbers wirft NRW-Bauminister Groschek „Kampfrhetorik“ und „plumpe Parolen“ vor

Der Düsseldorfer Oberbürgermeister Dirk Elbers hat sich in einer Pressemitteilung zu einem Interview von NRW-Bauminister Michael Groschek geäußert, das am 25.10.2012 in der Rheinischen Post erschien. Im Interview äußerte sich Groschek zur Düsseldorfer Wohnpolitik wie folgt: „Offensichtlich sind bestimmte Bevölkerungsschichten in dieser Stadt nicht erwünscht.“ […] „Einige Städte in NRW, dazu gehört Düsseldorf, entwickeln geradezu …

Wirtschaftsdelegation „NRW goes to Russia“ startet nach St. Petersburg und Moskau

Gestern startete unter dem Motto „NRW goes to Russia“ eine 61-köpfige Wirtschaftsdelegation unter Leitung von NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin und Staatsekretär Dr. Günther Horzetzky nach St. Petersburg und Moskau. Horzetzky wird in St. Petersburg eine Repräsentanz von NRW.INVEST eröffnen, die russischen Unternehmen aus der Nordwestregion dabei helfen soll, Kontakte nach NRW zu knüpfen, sich hier niederzulassen …

Oberbürgermeister Elbers wirbt in China für Wirtschaftsstandort Düsseldorf

Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers startet heute Richtung China, um für den Wirtschaftsstandort Düsseldorf zu werben und bestehende Kontakte auszubauen. Im Zentrum der fünftägigen Dienstreise stehen dabei die Eröffnung der Messe Chinaplas, Besuche der Konzernzentralen der Telekommunikationsriesen Huawei und ZTE sowie der MGB Metro Group Buying HK Ltd, einem Unternehmen der Dü sseldorfer Metro Group. Elbers …

Düsseldorfer Oberbürgermeister Dirk Elbers nimmt Stellung zum Solidarpakt Ost

Der Düsseldorfer Oberbürgermeister Dirk Elbers unterstützt die Ruhrgebietsstädte bei ihrer Forderung nach Abschaffung des Solidaritätspaktes. „Inzwischen haben viele Kommunen, nicht nur im Osten, sondern auch bei uns in Nordrhein-Westfalen, finanzielle Probleme. Kommunen in der Haushaltssicherung oder gar mit einem Nothaushalt haben kaum Spielraum für eigenständige kommunale Gestaltung. Ob Duisburg, Essen, Oberhausen oder Gelsenkirchen – viele …

Quartier D³ auf der MIPIM 2012 präsentiert

Oberbürgermeister Dirk Elbers hat auf der internationalen Gewerbeimmobilienmesse MIPIM in Cannes das Immobilienprojekt „Quartier D³“ präsentiert, das Bayerische Hausbau realisieren will. Das Quartier D³ wird ein modernes Büro-, Hotel- und Wohnquartier am Mörsenbroicher Ei, wo u.a. schon die ARAG-Versicherung in ihrem repräsentabeln Hochhaus ansässig ist. Auf dem 5.900 m² großen Areal im Stadtteil Düsseltal ist …

Düsseldorf präsentiert sich auf der weltgrößten Immobilienmesse in Cannes

Düsseldorf präsentiert sich vom 6. bis 9. März zum mittlerweile 14. mal auf der weltgrößten Immobilienmesse MIPIM in Cannes. Die Abordnung aus Verwaltung und Politik reist unter Führung von Oberbürgermeister Dirk Elbers mit einer Fülle von Projekten aus allen Bereichen des Immobilienmarktes an die Côtes d´Azur. Am Mittwoch, 7. März, findet dort ein Empfang des Oberbürgermeisters am Gemeinschaftsstand „Landeshauptstadt Düsseldorf & …

Ausbau des Reisholzer Hafens zu einem bedeutenden Logistikdrehkreuz geplant

Im Rahmen des Masterplan Industrie haben Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers, der Vorsitzende des Industriekreises Düsseldorf, Dr. Andreas Bruns, und der Geschäftsführer der Neuss-Düsseldorfer Häfen, Rainer Schäfer, nun auch Planungen zu einem umfangreichen Ausbau des Reisholzer Hafens vorgestellt. Die Überlegungen beziehen sich auf ein rund 56 Hektar großes Areal, das bereits heute als Industriegebiet ausgewiesen ist. …

Masterplan Industrie für Düsseldorf vorgestellt

In den vergangenen Monaten haben die Stadt Düsseldorf, die IHK, Industrieunternehmen und Verbände neue Wege der Kommunikation und Kooperation beschritten, um die Industrie am Wirtschaftsstandort Düsseldorf nachhaltig zu unterstützen. Zu den Themen Flächen/Infrastruktur, Technologie/Clusterpolitk, Energie, Industrieimage und Arbeits- und Ausbildungsmarkt wurden Grundvereinbarungen zwischen Stadt und Industrie getroffen und erste Aktionsfelder entwickelt. Diese wurden jetzt im …

Streit um Kleinkinderbetreuung – Elbers stellt Forderungen

Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers hat den Bund aufgefordert, Klarheit über den Rechtsanspruch bei der Kleinkinderbetreuung zu schaffen. Der Bedarf an Kita-Plätzen für Unter-Drei-Jährige sei weitaus höher als bisher angenommen. „Auch wenn wir in Düsseldorf die vom Bund vorgegebene fiktive Größe von 35 Prozent bereits im Kindergartenjahr 2012 erreichen und zum Zeitpunkt des geplanten Rechtsanspruch (1. …

Oberbürgermeister Dirk Elbers wirbt bei CCPIT für den China-Standort Düsseldorf

Am zweiten Tag seiner China-Reise besuchte Oberbürgermeister Dirk Elbers die Chinesische Organisation zur Förderung der Industrie und des Handels (CCPIT) und traf den Vize-Chairman, Dong Songgen. Das berichtet der Pressedienst der Stadt Düsseldorf. Dabei warb OB Elbers für den China-Standort Düsseldorf mit seiner guten Infrastruktur, seiner exzellenten Verkehrsanbindung und den sehr guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. OB …

OB Elbers erwägt Klage gegen NRW-Städtefinanzierung

(WDR) Die Stadt Düsseldorf droht im Streit um die NRW-Stä dtefinanzierung mit einer Klage. Der von der rot-grünen Landesrergierung geplante Stärkungspakt sei mit ihm nicht zu machen, sagte Oberbürgermeister Elbers. Der Entwurf sieht vor, dass reiche Städte mit einer Art Solizuschlag ärmere Kommunen unterstützen. Elbers befürchtet, dass Düsseldorf jährlich 60 Millionen Euro zahlen müsste.