home Kurz&Kompakt OB Elbers erwägt Klage gegen NRW-Städtefinanzierung

OB Elbers erwägt Klage gegen NRW-Städtefinanzierung

(WDR) Die Stadt Düsseldorf droht im Streit um die NRW-Stä dtefinanzierung mit einer Klage. Der von der rot-grünen Landesrergierung geplante Stärkungspakt sei mit ihm nicht zu machen, sagte Oberbürgermeister Elbers. Der Entwurf sieht vor, dass reiche Städte mit einer Art Solizuschlag ärmere Kommunen unterstützen. Elbers befürchtet, dass Düsseldorf jährlich 60 Millionen Euro zahlen müsste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.