home Personal, Wirtschaft Isabelle Chevelard ist neue Vorstandsvorsitzende der Targobank

Isabelle Chevelard ist neue Vorstandsvorsitzende der Targobank

Die Französin Isabelle Chevelard ist neue Vorstandsvorsitzende der in Düsseldorf ansässigen Targobank AG. Zum 1. Januar 2021 trat sie die Nachfolge von Pascal Laugel an, der die Targobank Gruppe verlässt und künftig die Position des Chief Executive Officer bei CIC Est bekleiden wird. Die Ernennung von Chevelard steht laut einer Mitteilung des Targobank-Mutterkonzerns Crédit Mutuel Alliance Fédérale im Einklang mit einer Entwicklungsstrategie, die für die kommenden zehn Jahre in Deutschland geplant ist. Im Rahmen dieser Strategie soll Chevelard das Vertriebsnetz der Targobank, mit derzeit 337 Vertriebsstandorten in den 253 größten deutschen Städten, strategisch weiterentwickeln. Zudem wird sie sämtliche Aktivitäten der Crédit Mutuel Alliance Fédérale in Deutschland koordinieren.

„Ich wünsche Isabelle Chevelard alles Gute für die Leitung der Targobank AG, die ihre Aktivitäten auf dem zweiten Markt der Crédit Mutuel Alliance Fédérale weiter ausbauen wird. Als Verantwortliche für die Koordinierung der Aktivitäten der Crédit Mutuel Alliance Fédérale in Deutschland wird sie dafür Sorge tragen, unsere Position in diesem Land zu stärken. Isabelle wird in ihre neue Position ihre Managementerfahrung aus einer der wichtigsten europäischen Banken sowie ihr fundiertes Fachwissen im Privatkundengeschäft und bei Verbraucherkrediten einbringen.“
Daniel Baal, Chief Executive Officer der Crédit Mutuel Alliance Fédérale.

Iiabelle Chevelard
Iiabelle Chevelard ist neue Vorstandsvorsitzende der Targobank, Foto: Targobank AG

Isabelle Chevelard soll Vertriebsnetz weiterentwickeln

Seit 2017 arbeitet Isabelle Chevelard als Personaldirektorin bei der Crédit Mutuel Alliance Fédérale. Seit 2019 ist sie Mitglied des Aufsichtsrats der Targobank AG. Vor diesen Tätigkeiten war sie für die BNP Paribas-Gruppe tätig. Dort bekleidete sie verschiedene Posten in den Bereichen Privatkundengeschäft, Informationssysteme und Innenrevision. Außerdem leitete sie das Verbraucherkreditgeschäft von BNP Paribas Personal Finance unter der Marke „Cetelem“ in Frankreich.

Targobank mit 3,9 Millionen Kunden

Die Targobank agiert als genossenschaftliches Kreditinstitut. Den etwa 3,9 Millionen Privat-, Geschäfts und Firmenkunden werden Lösungen in den Bereichen Retailbanking, Versicherung, Factoring und Leasing angeboten. In Deutschland sind rund 7.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Bank tätig. Seit 2008 ist sie Teil der französischen Crédit-Mutuel-Gruppe, einer der größten und finanzstärksten Bankengruppen in Europa. Zuvor gehörte sie zur amerikanischen Citigroup und firmierte bis 2010 als Citibank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.