home Messe, Wirtschaft EuroCIS 2022 wird verschoben

EuroCIS 2022 wird verschoben

Die Messe Düsseldorf hat eine Verschiebung der Handelstechnologie-Messe EuroCIS 2022 bekanntgegeben, die eigentlich vom 15. bis 17. Februar in Düsseldorf hätte stattfinden sollen. Noch Anfang Januar hatte Messechef Wolfram N. Diener auf Nachfrage der Rheinischen Post betont, dass man davon ausgehe, die EuroCIS 2022 wie geplant veranstalten zu können. Nun sei man aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens und der rasanten Ausbreitung der Omikron-Variante des Corona-Virus jedoch dazu gezwungen, die Veranstaltung neu zu terminieren. Dazu habe man sich eng mit den Ausstellern und beteiligten Partnern abgestimmt.

EuroCIS 2022 findet vom 31.05. bis 2. Juni statt

Logo EuroCISDer neue Messetermin vom 31.05. bis 2. Juni 2022 soll nun allen Beteiligten die größtmögliche Planungssicherheit bieten. Denn nach Aussage zahlreicher Experten ist davon auszugehen, dass sich die Lage bis zum Frühsommer mit hoher Wahrscheinlichkeit durch die derzeitigen Maßnahmen in nahezu allen europäischen Ländern beruhigen wird. Zudem habe man sich bewusst gegen eine rein virtuelle Messe entschieden, da sich die Aussteller der EuroCIS eindeutig für eine Präsenz-Veranstaltung ausgesprochen hätten.

Im Bereich der Retail Technology sind häufig individuell zugeschnittene Lösungen mit hohem Gesprächsbedarf zwischen Anbieter und Anwender notwendig. Deswegen hoffe die Branche auf eine Live-Veranstaltung, um Produkte und Innovationen vorstellen zu und mit Kunden in direkten Kontakt treten zu können. Problematisch wäre in diesem Zusammenhang die weiterhin unsicheren Lage hinsichtlich der Reise- und Quarantänevorgaben in den einzelnen europäischen Ländern gewesen.

Tickets und gebuchte Services bleiben gültig

Die Messe Düsseldorf weist darauf hin, dass bereits erworbene Tickets ihre Gültigkeit behalten und somit ohne weitere Maßnahmen für die EuroCIS 2022 vom 31.05. bis 2. Juni genutzt werden können. Tickets können somit auch weiterhin über den gewohnten Ticketshop erworben werden. Darüber hinaus bleiben alle Verträge und Leistungen, die direkt mit der Messe Düsseldorf bezüglich der EuroCIS 2022 geschlossen und etwa über das Online-Order-System (OOS) gebucht wurden, für den neuen Termin bestehen.

Wichtigste Fachmesse für Retail Technology in Europa

Die EuroCIS gilt als wichtigste Fachmesse für Retail Technology in Europa. Hier haben Fachbesucher aus den Bereichen Handel, Gastronomie, Konsumgüterindustrie, IT, Sicherheit und Finanzdienstleistung die Gelegenheit, sich ausführlich über aktuelle Hard- und Softwaretrends zu informieren. In diesem Jahr liegt der Fokus unter anderem auf mobilen Lösungen im Bereich Enterprise-Resource-Planning, kurz ERP. Diese ermöglichen beispielsweise Bestandsabfragen oder Nachbestellungen per Smartphone und kommen inzwischen in zahlreichen Prozessen in Verkauf, Logistik oder Organisation zum Einsatz. Digitale Technologien wie Machine Learning, Küntliche Intelligenz (KI), Sprachsteuerung oder Augmented Reality (AR) erweitern die Einsatzmöglichen moderner ERP-Lösungen zusätzlich.

Weitere Trendthemen der EuroCIS 2022 lauten Kundenzentrierung, Daten-Analyse (Big Data), neue Payment-Möglichkeiten, Omnichannel Management, Connected Retail oder Seamless Store. Auf der letzten EuroCIS 2019 stellten 471 Aussteller aus 29 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Rund 12.000 Fachbesucher aus der ganzen Welt kamen zur Messe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.