Narrowband IoT Lab – Vodafone plant Entwicklungszentrum für Internet der Dinge

Der Vodafone-Konzern wird in Düsseldorf Anfang 2017 das Narrowband IoT Lab, ein Entwicklungszentrum für das Internet der Dinge gründen. Das teilte Deutschlandchef Hannes Ametsreiter beim Vodafone Innovation Day mit. Der Telekommunikationskonzern will hier erforschen wie Alltagsgegenstände über die Funktechnik „Narrowband“ (Schmalband) effektiv miteinander verknüpft werden und über LTE kommunizieren können. Narrowband IoT Lab auf dem Vodafone …

Neue Führung bei Vodafone Deutschland

Nachdem Hannes Ametsreiter zum 1. Oktober zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung von Vodafone Deutschland berufen wurde, gab der Telekommunikationskonzern eine weitere wichtige Personalie bekannt: Der gebürtige Niederländer Frank Rövekamp ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender. Er steht dem Kontrollgremium der Vodafone GmbH seit dem 12. Oktober 2015 vor und tritt die Nachfolge von Philipp Humm an, der das …

beeto App bringt Einzelhandel und Verbraucher zusammen

Das Anfang Juli erblickte eine innovative, neue App in Düsseldorf das Licht der Welt: „beeto“ bietet lokalen Gewerbetreibenden eine Plattform, um online-affine Kunden zu erreichen. Über die App können Nutzer Geschäfte in ihrer Umgebung entdecken und mit diesen per Chatfunktion direkt in Kontakt treten. Auf diese Weise können zum Beispiel Reservierungen vorgenommen, Termine vereinbart, individuelle …

Kostenloses WLAN für Düsseldorf geplant

Schon bald soll Düsseldorf über ein kostenloses, flächendeckendes WLAN verfügen. Das berichtet die Rheinische Post unter Berufung auf die Initiative „Digitale Stadt Düsseldorf„. Diese hatte eine entsprechende Planung vorangetrieben. Betreiber des WLAN-Angebots soll das Multimedia-Unternehmen Unitymedia werden, das derzeit ähnliche Projekte in rund 100 ausgewählten deutschen Innenstädten plant. Unitymedia wird nun die Netz-Infrastruktur entlang stark …

Überraschender Führungswechsel bei Vodafone Deutschland

Überraschender Führungswechsel beim Düsseldorfer Telekommunikationskonzern Vodafone-Deutschland: Jens Schulte-Bockum gab bekannt, dass er noch in diesem Jahr sein Amt als Vorsitzender der Geschäftsführung niederlegen wird. Bis die Nachfolge geklärt ist, wird er das Unternehmen jedoch weiterführen. Nach Berichten der Rheinische Post und der Wirtschaftswoche hatte Schulte-Bockum zuvor in einem Schreiben an die Mitarbeiter erklärt, dass er …

Gebrauchte Apple-Produkte: Erster Leapp Store in Düsseldorf eröffnet

Wer Apple-Produkte wie iMacs, MacBooks, iPhone oder Mac Pro zu günstigen Preisen sucht, der kann seit Anfang Mai im neuen Leapp Store in Düsseldorf fündig werden. Das Unternehmen hat sich auf den Vertrieb von gebrauchten Produkten mit dem Apfel spezialisiert und bietet das komplette Apple-Sortiment in Form von generalüberholten und komplett gereinigten Geräten an. Am …

Nach Fusion mit E-Plus: Telefonica Deutschland verzeichnet Verlust

Erstmals nach der Übernahme der E-Plus Gruppe durch Telefónica Deutschland hat der neue Mobilfunkriese seine Geschäftsergebnisse präsentiert. Aus denen geht hervor, dass der Konzern vor allem wegen der Kosten des E-Plus Kaufs in die Verlustzone gerutscht ist. In den ersten drei Monaten nach der Fusion mit E-Plus, wurde ein Verlust in Höhe von 642 Millionen …

Massiver Stellenabbau bei E-Plus und O2

Nach der Übernahme von E-Plus kommt es bei Telefónica Deutschland (O2) nun zu dem bereits im Herbst angekündigten Stellenabbau. Bis 2018 sollen 1.600 Arbeitsplätze der insgesamt rund 9.100 Vollzeitstellen in Deutschland wegfallen, um Doppelfunktionen abzubauen. Konzernführung und Betriebsrat bei O2 und E-Plus einigten sich am heutigen Dienstag (03.02.15) auf einen Sozialplan. Das gab das Unternehmen …

Secusmart erfolgreich mit Abhörschutzlösungen für Wirtschaft und Politik

Die Firma Secusmart aus Düsseldorf hat sich auf die Entwicklung und Implementierung von Abhörschutzlösungen in Wirtschaft und Politik spezialisiert. Und das mit Erfolg: Nachdem das Unternehmen im Rahmen des NSA-Skandals Schlagzeilen damit gemacht hatte, die hochentwickelte Abhörschutz-Technik sogar bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Einsatz zu haben, war Smartphone-Pionier Blackberry auf das Spezialunternehmen aufmerksam geworden …

E-Plus und Telefónica fusionieren: größter Telekommunikationsanbieter in Deutschland entsteht

Am 23. Juli 2013 gaben die E-Plus Muttergesellschaft KPN und Telefónica Deutschland (O2) bekannt, das beide Unternehmen fusionieren werden. Dadurch entsteht auf einen Schlag der größte Mobilfunk-Anbieter in Deutschland, gefolgt von den beiden verbliebenen Netzbetreibern Telekom und Vodafone. Auch die EU-Kartellwächter haben den Zusammenschluss von O2 und E-Plus mittlerweile abgesegnet. Zukünftig bilden Thorsten Dirks als …

Stadtwerkzeug – Neue App der Stadtwerke Düsseldorf

Anfang Juli stellten die Stadtwerke Düsseldorf gemeinsam mit ihrem Partner Conenergy die App „Stadtwerkzeug“ vor. Die Anwendung soll als multimediales Schweizer Taschenmesser für’s Smartphone dienen und als Plattform für energienahe Angebote und Dienstleistungen ein umfangreiches Angebot zur Verfügung stellen. Neben schneller Hilfe bei Störungen und Notsituationen bietet sie Hinweise auf freie Stromtankstellen, Parkmöglichkeiten, den Apothekennotdienst, …

Vodafone will Minderheitsanteil am größten US-Mobilfunker abgeben

Der britische Mobilfunker Vodafone mit Sitz in Düsseldorf möchte seinen Minderheitsanteil am größten US-Mobilfunker abgeben. Das gab das Unternehmen Anfang der Woche bekannt. Der Verkauf von 45 Prozent des amerikanischen Unternehmens Verizon Wireless könnte umgerechnet 98 Milliarden Euro in die Vodafone-Kassen spülen. Noch nie hat ein Unternehmen für den Verkauf eines Minderheitsanteils an einem Unternehmen …

Telefónica will E-Plus schlucken

Offenbar schließen sich die beiden Mobilfunkanbieter E-Plus und Telefónica, in Deutschland mit der Marke O2 vertreten, zusammen. Das berichten verschiedene Medien. Demnach möchte der holländische Mutterkonzern von E-Plus, KPN, das in Düsseldorf ansässige Unternehmen an den spanischen Telekommunikationskonzern verkaufen. Telefonica Deutschland bestätigte mittlerweile Verhandlungen, nachdem das Gerücht den ganzen Tag an der Börse umging. Unter …

E-Plus gibt Betrieb und Wartung des Netzes an ZTE ab

Die E-Plus Gruppe baut die Kooperation mit dem Telekommunikationsausrüster ZTE aus. Wie das Unternehmen miteilt, übernimmt ZTE in Zukunft auch den Betrieb und die Wartung des E-Plus Netzes als Managed-Service-Partner. Bereits seit 2009 ist der chinesische Anbieter ZTE ein zentraler Partner des Netzausbauprogramms von E-Plus. Im Rahmen der auf 5 Jahre angelegten Vereinbarung übernimmt ZTE …

Streit eskaliert – Eröffnung des Vodafone-Campus abgesagt

Eigentlich sollte in dieser Woche die prunkvolle, neue Vodafone-Zentrale, der sogenannte Vodafone Campus, feierlich eröffnet werden. Doch daraus wird nichts. Deutschlands zweitgrößter Telefonkonzern sagte den Festakt vergangene Woche ab. Grund dafür ist der anhaltende Streit um die Sparpläne von Vodafone im Zuge derer bist 500 Jobs abwandern könnten. NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hatte eine Einladung …

Huawei richtet neue Europazentrale in Düsseldorf ein

Der chinesische Telekommunikationskonzern Huawei richtet in Düsseldorf seine neue Europazentrale für rund 900 Mitarbeiter ein. Standort des neuen Gebäudes wird der Immobilienkomplex „Silizium“ an der Hansaallee im Stadtteil Oberkassel sein, der bis Sommer 2014 fertiggestellt wird. Dort will Huawei seine Standorte, die bislang auf verschiedene Objekte im Stadtgebiet verteilt sind, zusammenführen. Aengevelt Immobilien vermittelte den …

Ortel startet crossmediale Werbekampagne

Ab dem 14. Mai startet Ortel Mobile, eine Marke der E-Plus Gruppe, eine crossmedialen Werbekampagne. Mit dem Claim „Die Welt spricht Ortel“ will der Mobilfunkanbieter seine Zielgruppe vor allem in stark den frequentierten Ballungsgebieten wie Hamburg, Berlin, Frankfurt und München erreichen. Zu dieser Zielgruppe zählen vor allem Personen aus anderen Kulturkreisen, die in Deutschland leben …

ProsiebenSat.1 startet Mobilfunktarif „simfinity“ im Netz von E-Plus

ProSiebenSat.1 realisiert mit unter dem Markennamen „simfinity“ ein eigenes Mobilfunkangebot im Netz der E-Plus Gruppe. Das gab das Unternehmen heute bekannt. Seit Jahren ist die E-Plus Gruppe mit derartigen Partnerschaften auf dem Mobilfunkmarkt aktiv und konnte in den letzten Jahren Marken wie ALDI TALK, simyo, blau.de, Ortel Mobile, yourfone.de oder Angebote für ADAC und MTV …

Kommunikationsgipfel der TK-Branche im April in Düsseldorf

Über die Ziele, Refinanzierung und Allianz für das Netz der Zukunft diskutieren auf der 19. Handelsblatt Jahrestagung TK Europa am 16. und 17. April 2013 Bundesnetzagentur-Präsident Jochen Homann, Kabel Deutschland-CEO Dr. Adrian von Hammerstein, Dr. Stephan H. Korehnke, Leiter Regulierungsstrategie bei Vodafone sowie Walter Haas, CTO bei Huawei Technologies Deutschland. Vor allem die politische Dimension …

Führungswechsel bei blau Mobilfunk

Holger Feistel übernimmt zum 1. April den Posten als neuer Geschäftsführer der blau Mobilfunk GmbH, einem Tochterunternehmen der E-Plus Gruppe. Er wird zukünftig mit Gérard Lambert, der bereits im Januar von E-Plus zu blau Mobilfunk wechselte, die neue Doppelspitze bilden. Der 44-jährige Feistel Holger Feistel gilt als ausgewiesener Mobilfunkexperte und soll bei blau Mobilfunk mit …