home Wirtschaft QVC gewinnt Deutschen Onlinehandel Award 2020

QVC gewinnt Deutschen Onlinehandel Award 2020

Das Teleshopping- und E-Commerce-Unternehmen QVC hat den Deutschen Onlinehandel Award 2020 gewonnen. Bereits zum zweiten Mal in drei Jahren konnte sich QVC in der Kategorie „Generalisten“ mit seinen plattformübergreifenden Einkauflösungen gegen namhafte Konkurrenten wie Amazon, Otto oder Tchibo durchsetzen. Auch im übergeordneten Gesamtranking schnitt das digitale Handelsunternehmen mit Sitz in Düsseldorf hervorragend ab und belegte den zweiten Platz. Insgesamt wurden acht Branchenpreise vergeben. Der Hauptpreis, für den besten Onlineanbieter über die einzelnen Kategorien hinweg, ging an das Musikhaus Thomann.

Deutschen Onlinehandel Award 2020 geht an QVC

Logo QVCFür das Ranking des Deutschen Onlinehandel Award wurden vom renommierten ECC Köln in Zusammenarbeit mit dotSource 15.000 Kundenbewertungen zu über 120 Anbietern ausgewertet. Zu den Bewertungskriterien zählten Faktoren wie User Experience, Content und Inspiration, Preis-Leistung, Sortiment, ein plattformübergreifendes Einkaufserlebnis sowie emotionale Aspekte wie Vertrauen und Sicherheit. In den daraus resultierenden Index flossen außerdem die Kundenzufriedenheit, Wiederkaufabsicht sowie die Weiterempfehlungsbereitschaft ein. Vor allem bei der Wiederkaufrate punktete QVC überduchschnittlich. Die erzielten 96 Prozent konnte kaum ein Onlinehändler aufweisen. QVC-Stammkunden bestellen im Durchschnitt 26 Artikel pro Jahr.

„Unser Engagement, unseren Kunden ein plattformübergreifendes, nahtloses Shoppingerlebnis zu bieten, zahlt sich aus. Persönliche Erreichbarkeit, ehrliche Interaktion und offener Austausch sind dabei zentrale Faktoren, Beziehungen und Vertrauen aufzubauen. Dafür steht QVC.“
QVC Deutschland-Chef Mathias Bork

QVC erneut ausgezeichnet

Bereits im vergangenen Jahr konnte QVC verschiedene Awards gewinnen. Zuletzt wurde die Shopping-App von QVC Deutschland als „Top App 2019“ ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt das Unternehmen aufgrund herausragender Kundenzufriedenheit den Titel als „Deutschlands Kundenchampion 2019“.

Eines der renditestärksten Handelsunternehmen Deutschlands

QVC gehört zur Qurate Retail Inc., die an der größten elektronische Börse der USA, NASDAQ, gelistet ist. In Deutschland startete das Unternehmen seine Erfolgsgeschichte im Jahr 1996 und ist heute Marktführer in seiner Branche. An den Standorten Düsseldorf, Hückelhoven, Bochum und Kassel sind insgesamtt 3.000 Mitarbeiter tätig. Über die drei TV-Kanäle QVC, QVC2, QVC Style, über den QVC-Onlineshop sowie verschiedene Apps und Social-Media-Plattfomen, bietet das digitale Handelsunternehmen ein plattformübergreifendes Einkaufserlebnis. Heute erreicht QVC bis zu 42 Millionen Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im vergangenen Jahr verschickten das Distributionszentrum rund 14,8 Millionen Pakete – das sind im Durchschnitt 41.500 pro Tag. Der Umsatz lag zuletzt bei 890 Millionen US-Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.