Neues Management bei Grey ohne CEO

Gut ein Jahr war die weltweit agierenden Werbeagentur Grey auf der Suche nach einem Nachfolger für CEO Dickjan Poppema. Jedoch konnte der Posten offenbar nicht adäquat besetzt werden. Daher greift die WPP-Tochter nun auf eine Alternativlösung zurück: zukünftig soll ein Führungstrio die Geschicke von Grey lenken. Diesem neuen Managementboard der Grey Düsseldorf GmbH gehören der …

Aderlass bei Werbeagentur Grey: Gleich drei Spitzenkräfte gehen

Der Düsseldorf Werbeagentur Grey steht ein Aderlass in der Führungsebene bevor. Laut dem Branchendienst W&V wird der Verantwortliche für das Neugeschäft, Michael Rewald, das Unternehmen ebenso verlassen, wie die Finanzchefin Patricia Zimmermann. Bereits vor einigen Monaten war bekannt geworden, dass Grey-CEO Dickjan Poppema die WPP-Tochter spätestens Mitte nächsten Jahres verlassen will. Damit müssen nun gleich drei Spitzenpositionen …

Jochen Fischer neuer Geschäftsführer bei Grey

Seit dem 1. September unterstützt Jochen Magnus Fischer als Co-Geschäftsführer das Management-Team der Düsseldorfer Werbeagentur Grey Germany. Der international erfahrene Agenturmanager und Marketingprofi wird eng mit Grey-CEO Dickjan Poppema zusammenarbeiten. Fischer wird sich vorrangig um die Optimierung struktureller Prozesse in der Grey-Gruppe kümmern und die Verschmelzung aller Units zu einer integrierten, flexiblen Organisation vorantreiben. Desweiteren …

Wird Fabian Kirner neuer CCO von Grey Deutschland?

Nach Informationen des Branchendienstes W&V könnte Fabian Kirner neuer CCO von Grey Deutschland werden. Der bisherige CCO Roland Vanoni hatte seinen Abgang zu Beginn des Jahres verkündet – er wechselt zu Pixelpark/Publicis. Offenbar verhandlt Grey-Chef Dickjan Poppema bereits mit Kirner, der sich in der Vergangenheit einen Namen als exzellenter Kreativer gemacht. Der 35-jährige Kirner arbeitete …

Führungswechsel bei Grey Group Germany

Der langjähriger Chef der Werbe-Agenturgruppe Grey Group Germany, Uli Veigel, wird zum Jahresende abgelöst. Das verkündeten am Wochenende verschiedene Mediendienste. Wie Grey mittlerweile bestätigte, wird Dickjan Poppema mit sofortiger Wirkung neuer CEO. Der 49-Jährige war von 2003 bis 2009 beim Düsseldorfer Grey-Konkurrenten BBDO, davon zwischen 2004 und März 2009 als CEO. Nach Stationen bei Kraft …