home Wirtschaft i-Punkt Arbeit – Stadt bekämpft Langzeitarbeitslosigkeit

i-Punkt Arbeit – Stadt bekämpft Langzeitarbeitslosigkeit

Die Landeshauptstadt Düsseldorf setzt sich aktiv für eine Verringerung der Langzeitarbeitslosigkeit ein. Dazu wurden zentrale Anlaufstellen an vier verschiedenen Standorten im Stadtgebiet geschaffen. Das Angebot ‚i-Punkt Arbeit‚ soll der lokalen Beschäftigungsförderung dienen und Menschen, die unter dauerhafter Arbeitslosigkeit leiden, gezielt und praktisch helfen. Dafür werden lokale Arbeitgeber, Jobcenter, Agentur für Arbeit und weitere Akteure in den Beratungsbüros miteinander vernetzt. Das Angebot wird aus eigenen kommunalen Mitteln finanziert. Insgesamt stellt die Stadt Düsseldorf jährlich rund 383.000 Euro bereit. Die „i-Punkt Arbeit“ Büros werden von drei verschiedenen Trägern der Wohlfahrtsverbände und der Zukunftswerkstatt Düsseldorf (ZWD) betrieben.

Arbeitsmarktlotsen helfen gezielt

In den vier i-Punkt Büros helfen sogenannte Arbeitsmarktlotsen den Langzeitarbeitslosen ganz gezielt um z.B. bürokratische Hürden zu überwinden, helfen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen, der Anerkennung ausländischer Abschlüsse oder der Prüfung finanzieller Fördermöglichkeiten. Zudem ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Bestandteil der Beratungsleistungen. Familiencoachings können ebenso wahrgenommen werden wie die Unterstützung bei der Suche nach einem Kindertagesstättenplatz.

i-Punkt Arbeit Standorte

Vier Beratungsbüros „i-Punkt Arbeit“ nehmen nun offiziell ihre Arbeit an folgenden Standorten auf:

Eller/Hassels Nord: renatec GmbH

Fürstenberger Straße 41
Telefon: 9 98 88 11 und 9 98 88 12
Öffnungszeiten: Montag von 14 bis16 Uhr, Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 12 Uhr sowie nach Terminvereinbarung

Oberbilk/Flingern: Caritasverband Düsseldorf e.V.

Kölner Straße 250
Telefon: 22 96 67 08, 22 96 67 09 und 22 96 67 50
Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 10.30 Uhr, Mittwoch von 13 bis 15 Uhr sowie nach Terminvereinbarung

Rath/Mörsenbroich: Zukunftswerkstatt Düsseldorf GmbH

Stieglitzstraße 41
Telefon: 98 43 67 63
Öffnungszeiten: Montag von 14 bis 16 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr sowie nach Terminvereinbarung

Wersten/Holthausen: AWO Bildungszentrum gGmbH

Küppersteger Straße 1
Telefon: 56 67 94 69
Öffnungszeiten: Montag von 14 bis 16 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr sowie nach Terminvereinbarung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.