Rheinwohnungsbau und Stadtwerke Düsseldorf erweitern Kooperation

Die Stadtwerke Düsseldorf und die regionale Wohnungsbaugesellschaft Rheinwohnungsbau intensivieren ihre Kooperation. Künftig bemüht man sich gemeinsam darum, innovative Lösungen für die neuen Anforderungen der Wohnungs- und Energiewirtschaft zu erarbeiten. Rheinwohnungsbau und Stadtwerke arbeiten eng zusammen Wie die beiden Düsseldorfer Traditionsnternehmen bekannt gaben, sollen die Rheinwohnungsbau-Liegenschaften durch verschiedene Dienstleitungsangebote aus den Bereichen Digitalisierung, Dezentralisierung und Dekarbonisierung …

Photovoltaik-Anlagen bald Pflicht auf neuen Parkflächen in NRW?

Das NRW-Bauministerium plant eine Pflicht zum Bau von Photovoltaik auf neu gebauten, offenen Parkplätzen, etwa vor Supermärkten oder Möbelhäusern. Das kündigte Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) kürzlich in Düsseldorf an. Durch die Regelung wollen man gegen die Beton-Wüsten vorgehen, die vielerorts entstanden seien, und diese zumindest mit einem Nutzen für die Gesellschaft verbinden. So könnte grüner …

Info-Abend „Die Zukunft des Solarstroms“ am 26.06.2012

Am 26.06.2012 veranstaltet die Energieberatung der Stadtwerke Düsseldorf einen Info-Abend zum Thema „Die Zukunft des Solarstroms“. Interessierten bietet die Veranstaltung die Gelegenheit, sich umfassend über alle Aspekte der ?Energie vom Dach? zu informieren. Neben technischen Aspekten rund um Photovoltaikanlagen sind auch die neuesten Entwicklungen beim Erneuerbare Energie Gesetz (EEG) Thema: Wie sehen die künftigen Fördersätze …

Stadtwerke Neuss nehmen größte PV-Anlage in Neuss in Betrieb

Die Stadtwerke Neuss haben die größte Photovoltaikanlage im Stadtgebiet in Betrieb genommen. Die Anlage auf der Dachfläche einer großen Logistikimmobilie im Gewerbegebiet „Im Taubental“ soll 100 Haushalte mit Strom versorgen und ist fast eineinhalb Fußballfelder groß. Die Anlage besteht aus 3.160 einzelnen Solarelementen die fortan 360.000 Kilowattstunden Strom jährlich produzieren. Damit ist diese Photovoltaikanlage die …

Riesige Photovoltaik-Anlage entsteht am Düsseldorfer Flughafen

Der Flughafen Düsseldorf International setzt auf Sonnenernergie. Gemeinsam mit dem Investor und späterern Betreiber der Anlage, der Grünwerke GmbH, einer Tochter der Stadtwerke Düsseldorf, ist der Bau einer der größten Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) in Nordrhein-Westfalen geplant. Für die Installation der rund 8.400 Module wird auf dem Flughafengelände eine Fläche in der Größe von sechs Fußballfeldern in …

Stadtwerke Düsseldorf laden zu einem Info-Abend über Photovoltaik

Am 5. Mai 2011 findet bei den Stadtwerken Düsseldorf am Höherweg 100 ein Informationsabend rund um Solaranlagen statt. Angesprochen sind Bürgerinnen und Bürger, die sich eine Solaranlage zulegen wollen, aber auch Betreiber, die über eine Erweiterung ihrer Anlage nachdenken. Zum 1. Juli findet eine deutliche Reduzierung der Einspeisevergütung des erzeugten Sonnenstroms statt, sodass es sich …

E-Plus funkt grün: Erste klimaneutrale Sendestation Deutschlands geht in Betrieb

Die E-Plus Gruppe und ihr Kooperationspartner Nokia Siemens Networks haben in Versmold die deutschlandweit erste energieautarke Sendestation in Betrieb genommen. Diese produziert den benötigten Strom vor Ort eigenständig durch Photovoltaik, Windkraft und Brennstoffzelle und legt damit den Grundstein für eine klimaneutrale Netztechnik der Zukunft. Zurzeit werden noch etwa 85 Prozent des Energiebedarfs eines Mobilfunkanbieters für …