home Wirtschaft Naturstrom AG sorgt für positive Schlagzeilen

Naturstrom AG sorgt für positive Schlagzeilen

Der Düsseldorfer Öko-Energieversorger Naturstrom AG darf sich dieser Tage über positive Schlagzeilen freuen. Neben der Nominierung für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Marken“, erhielt das Energieunternehmen die Note „sehr gut“ im Ökostromvergleich der Zeitschrift ÖKO-TEST. Und das bereits zum sechsten mal.

Naturstrom AG als „nachhaltigste Marke“ nominiert

Logo NATURSTROM AGBereits zum zweiten Mal innerhalb von zwei Jahren wurde die Naturstrom AG für Europas renommiertesten Nachhaltigkeitspreis vorgeschlagen. Vorstandschef Dr. Thomas E. Banning äußerte sich entsprechend stolz: „Die Naturstrom AG steht seit der Gründung vor mehr als 18 Jahren für eine erneuerbare, dezentrale und bürgernahe Energieversorgung. Das Unternehmen ist nachhaltig im Kerngeschäft und weit darüber hinaus. Die Nominierung bestärkt uns darin, die Marke auch weiterhin glaubwürdig zu führen.“

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wird in diesem Jahr bereits zum neunten Mal verliehen. Die diesjährigen Gewinner werden am 25. November im Rahmen einer fei­erlichen Gala in Düsseldorf bekannt gegeben. Dann werden in insgesamt fünf Wettbewerben unter anderem die nachhaltigsten Unternehmen, Gemeinden und Forschungsprojekte ausgezeichnet.

ÖKO-TEST beurteilt Naturstrom AG mit „sehr gut“

In der Spezialauagabe „Umwelt und Energie“ der Zeitschrift ÖKO-TEST, wurden Angebote von insgesamt 28 Energieversorgern vergleichen. Dabei flossen neben ökologischen Kriterien auch ökonomische Aspekte wie Preis und Fairness der Vertragsbedingungen in die Bewertung mit ein. Zudem wurde der Anbieter selbst untersucht. Dabei kam ÖKO-TEST zu dem Ergebnis, dass inzwischen zwar fast jeder Stromanbieter entsprechende Ökotarife im Programm hat, jedoch die wenigsten wirklich grün sind. Man solle daher bei der Wahl des Anbieters auf glaubwürdige Siegel wie das „Grüne Strom Label“ achten. Der Stromtarif „naturstrom“ erhielt hingegen die Note „sehr gut“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.