home Featured, Wirtschaft Gewerkschaft Verdi fordert Eon zu Tarifverhandlungen auf

Gewerkschaft Verdi fordert Eon zu Tarifverhandlungen auf

Wegen des geplanten Stellenabbaus beim Düsseldorfer Energiekonzern Eon verlangt die Dienstleistungsgewerkschaft ver. di sofortige Tarifverhandlungen. Das hat die gemeinsame Verhandlungskommission von ver.di und IG BCE gestern in Hannover beschlossen. Hintergrund ist das sogenannte Umstrukturierungsprojekt 2.0, dessen Umsetzung erhebliche Auswirkungen auf die Arbeitsplätze haben würde. Nach den Sparplänen des Konzerns sollen weltweit 11.000 Stellen wegfallen, davon über 6.000 in Deutschland.

ver.di fordert in den Tarifverhandlungen den Ausschluss betriebsbedingter Beendigungskündigungen, eine Arbeitsplatz- und Standortsicherung, die Absicherung sozialer Leistungen sowie Beschäftigungssicherung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.