Hackerangriff auf die Uniklinik Düsseldorf – weitreichenden IT-Ausfälle

Nach einem schwerwiegenden IT-Ausfall an der Uniklinik Düsseldorf in den Morgenstunden des 10. September, verdichten sich die Hinweise auf einen Hackerangriff. Um 12 Uhr hatte es eine erste schriftliche Stellungnahme des Krankenhauses gegeben, nach der bis auf Weiteres nur eine eingeschränkte Erreichbarkeit gewährleistet und die Patientenversorgung stark eingeschränkt sei. Ursache seien „weitreichenden IT-Ausfälle“, die neben …

Medizintourismus in Düsseldorf boomt

Der Medizintourismus, englisch „Health Tourism“, boomt in Düsseldorf. Immer mehr Patienten aus dem Ausland kommen in die Landeshauptstadt, um sich hier einer Behandlung zu unterziehen. Die optimalen medizinischen Versorgungsmöglichkeiten und die zahlreichen Spezialkliniken verschaffen Düsseldorf eine herausragende Reputation. Viele verbinden ihren Aufenthalt am Rhein zudem mit touristischen Ausflügen. Dieses Potential hat die Stadtführung längst erkannt …

Gericht untersagt erneuten Verdi-Streik an der Uniklinik Düsseldorf

Die Gewerkschaft Verdi muss ihren aktuellen Streikaufruf am Universitätsklinikum Düsseldorf widerrufen. Wie mitgeteilt wurde, hatte das Arbeitsgericht Düsseldorf per einstweiliger Verfügung entschieden, dass der für den 14. und den 15. November angekündigte 48-Stunden-Streik stark eingeschränkt wird. Damit war das Arbeitsgericht Düsseldorf einem entsprechenden Antrag des Universitätsklinikums gefolgt. Offenbar zahlreiche extrem schwer erkrankte Patientinnen und Patienten …

24-Stunden-Streik an der Uniklinik Düsseldorf

Die Düsseldorfer Uniklinik wird am heutigen Dienstag für 24 Stunden bestreikt. Rund 400 der etwa 700 Mitarbeiter legten Ihre Arbeit nieder und folgten damit einem Aufruf der Gewerkschaft Verdi. Der Streik soll bis Mittwochmorgen um 6 Uhr anhalten, danach soll sich der Betrieb relativ schnell wieder normalisieren. Um 7.30 Uhr ist am Moorenplatz eine Kundgebung …

OP-Zentrum bleibt geschlossen

(WDR) Das neue Operationszentrum an der Uniklinik Düsseldorf wird wohl auch in diesem Jahr nicht in Betrieb gehen. Zwar einigte sich die Klinik jetzt mit der Baufirma auf einen Plan, um die gravierenden Brandschutzmängel zu beseitigen. Die Erteilung der Betriebserlaubnis erwartet die Klinik jedoch erst im kommenden Jahr. Eigentlich sollte in dem Neubau schon vor …