home Wirtschaft Erste öffentliche Wasserstofftankstelle in Düsseldorf eröffnet

Erste öffentliche Wasserstofftankstelle in Düsseldorf eröffnet

Air Liquide hat heute an der Düsseldorfer Automeile Höherweg die erste öffentliche Wasserstofftankstelle in Nordrhein-Westfalen eröffnet. Angeschlossen ist ein H2-Infocenter mit einer Dauerausstellung rund um das Thema Wasserstoff und die Mobilität von morgen. An der Tankstelle können täglich bis zu 50 Brennstoffzellen-Pkw gasförmigen Wasserstoff tanken. Die komplette Befüllung eines Pkw-Fahrzeugtanks bei 700 bar dauert etwa 3 bis 5 Minuten und ist damit vergleichbar mit der Befüllung von konventionellem Kraftstoff.

Gefördert vom NRW-Umweltministerium stellt die Tankstelle einen wichtigen Meilenstein dar. „Mit dieser Station erreicht der Ausbau einer bedarfsgerechten Infrastruktur für Wasserstofftankstellen in NRW eine neue Dimension und wir freuen uns, als Technologieführer diese Initialzündung zu geben“, sagte Markus Sieverding, Vorsitzender der Geschäftsführung der AIR LIQUIDE Deutschland GmbH bei der Eröffnung vor zahlreichen Gästen.

Wasserstoff gilt als Molekül mit großem Zukunftspotenzial: Er ist vielfältig produzierbar, gut speicherbar und bei der Umwandlung zu Strom in einer Brennstoffzelle beinahe emissionsfrei. Als Kraftstoff ermöglicht er eine saubere und geräuscharme Mobilität. Wasserstofffahrzeuge erreichen zudem eine hohe Reichweite und können in wenigen Minuten aufgetankt werden, was ihre Alltagstauglichkeit belegt und sie mit herkömmlichen Fahrzeugen absolut vergleichbar macht. In der Mobilität von morgen wird Wasserstoff daher eine Schlüsselrolle spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.