home Featured, Wirtschaft Düsseldorfer Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ mit den Stadtwerken und der IHK

Düsseldorfer Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ mit den Stadtwerken und der IHK

Zum dritten Mal in Folge sind die Stadtwerke Düsseldorf gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf Paten des Düsseldorfer Regionalwettbewerbs ‚Jugend forscht‘. In diesem Jahr haben 42 junge Forscher 23 Arbeiten eingereicht, die am 2. März 2011 in der Turbinenhalle am Höherweg öffentlich ausgestellt und von einer Fachjury prämiert werden. Die Stadtwerke sehen in ihrem Engagement die Notwendigkeit zur Fö rderung junger Menschen, so wie sich dies auch im eigenen umfangreichen Aus- und Weiterbildungsangebot darstellt.

Im vergangenen Jahr waren einige Teilnehmer des Düsseldorfer Wettbewerbs sehr erfolgreich. Besonders beeindruckend war der erste Platz beim Bundeswettbewerb von Luca Banszerus und Michael Schmitz für die Arbeit ‚Graphene Sensoring‘. Zwei zweite Plätze gab es beim Landeswettbewerb: für Manuel Kuhlmann (PowerPoint-Programm für eine digitale Darstellung von Vorgängen im Weltall) sowie für die 13 und 12 Jahre alten Schüler Luca Mennen und Matthias Zalfen (Verfahren zur Erkennung von Gefäßerkrankungen).

Auch für das Jahr 2011 hoffen sowohl Veranstalter als auch Teilnehmer, dass von Düsseldorf aus starke Impulse fü r die weiteren Wettbewerbsebenen ausgehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.