home Telekommunikation beeto App bringt Einzelhandel und Verbraucher zusammen

beeto App bringt Einzelhandel und Verbraucher zusammen

Das Anfang Juli erblickte eine innovative, neue App in Düsseldorf das Licht der Welt: „beeto“ bietet lokalen Gewerbetreibenden eine Plattform, um online-affine Kunden zu erreichen. Über die App können Nutzer Geschäfte in ihrer Umgebung entdecken und mit diesen per Chatfunktion direkt in Kontakt treten. Auf diese Weise können zum Beispiel Reservierungen vorgenommen, Termine vereinbart, individuelle Anfragen gestellt und allgemeine Informationen über das jeweilige Geschäft abgerufen werden.

Gestartet wurde das Projekt im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort. Nun soll es mehrere Monate getestet werden. Im Anschluss soll das Angebot auf andere Metropolen wie Hamburg, Berlin oder München ausgeweitet werden. Voraussetzung ist natürlich, das das neue Angebot von möglichst vielen lokalen Geschäften und Händlern angenommen und genutzt wird.
Bislang ist die App nur für Android-Geräte verfügbar, eine Version für Apple Geräte könnte aber bald folgen.

E-Plus Nachwuchsprogramm „Echtzeit“

Die Idee zur App entstammt dem Nachwuchsprogramm „Echtzeit“, dass die E-Plus Gruppe 2014 ins Leben rief. Elf Absolventen bekamen im Rahmen des Programms die Möglichkeit, ihre eigene Unternehmensidee zu entwickeln. Dafür wurde den Nachwuchskräften ein Tag in der Woche zur Verfügung gestellt, um das Projekt gemeinsam umzusetzen. Auf diese Weise soll der klassischen Jobeinstieg mit den Bedürfnissen nach Selbstverwirklichung und eigenem Entscheidungsspielraum in Einklang gebracht werden.