home Kurz&Kompakt Zwangspause für Sky Train

Zwangspause für Sky Train

(WDR) Von heute an pausiert der so genannte Sky Train am Düsseldorfer Flughafen für 17 Tage. Anlass sind Arbeiten an der Lü ftungsanlage des Terminals nahe der Trasse der Kabinenbahn. Die Unterbrechung wird auch genutzt, um Züge und Trasse zu überprüfen. In dieser Zeit befördern Busse die Passagiere. Seit Juli 2002 verbindet die vollautomatische Kabinenbahn den Terminal mit dem 2,7 Kilometer entfernten Flughafenbahnhof. Wegen schadhafter Fahrwerksrahmen und Stahlträger wurde der Sky Train vor fünf Jahren für acht Monate stillgelegt und total saniert. Seit drei Jahren fährt das 115 Millionen Euro teure Vorzeigeprojekt nahezu störungsfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.