home Kurz&Kompakt Weg für VRR-Sozialticket frei

Weg für VRR-Sozialticket frei

(WDR) Beim Verkehrsverbund Rhein Ruhr ist der Weg fü r ein Sozialticket frei. Nach monatelangen Verhandlungen gibt es nun eine breite Mehrheit für die Einführung noch in diesem Jahr. So sollen Hartz IV- und Wohngeldempfänger für 30 Euro im Monat ein Ticket der Preisstufe A erwerben können. Grundlage für das Ticket im VRR sind 15 Millionen Euro die das Land zur Verfügung stellt. Die Kommunen und die Verkehrsbetriebe sollen nicht extra belastet werden. Unabhängig von der Einführung eines Sozialtickets plant der VRR zum 1. Januar 2012 die Fahrpreise um fast vier Prozent zu erhöhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.