home Immobilien, Kurz&Kompakt Deutschland-Immobilien-Fonds investiert in den Vodafone Campus

Deutschland-Immobilien-Fonds investiert in den Vodafone Campus

Der neue Deutschland-Immobilien-Fonds der DFH Deutschen Fonds Holding AG investiert in das künftige Vodafone-Hauptquartier am Düsseldorfer „Seestern“. Das „Beteiligungsangebot 98 DFH Immobilienfonds Vodafone Campus Düsseldorf“ hat ein Gesamtinvestitionsvolumen von 361 Millionen Euro, davon rund 225 Millionen Euro einzuwerbendes Eigenkapital zuzüglich Agio. In Dü sseldorf entsteht bis 2012 der neue Vodafone Campus. Laut Deutschland-Immobilien-Fonds machen „die hohe Einnahmensicherheit und der langfristige Mietvertrag (mindestens 20 Jahre) diesen Fonds für die Anleger zu einer attraktiven Investition mit nachhaltigen Renditeaussichten“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.