home Kurz&Kompakt Billigfluglinie ohne Auswirkungen auf Düsseldorf

Billigfluglinie ohne Auswirkungen auf Düsseldorf

(WDR) Die geplante neue Billigfluglinie der Lufthansa habe keine Auswirkungen auf den Standort Düsseldorf und die dort Beschäftigten. Das sagte ein Unternehmenssprecher dem WDR. Für die in Düsseldorf stationierten rund 270 Flugbegleiter und etwa 200 Piloten der Konzerntochter Eurowings ändere sich nichts. Die neue Gesellschaft soll ab kommendem Jahr direkte Inlands- und Europaverbindungen anbieten, um die Kosten zu senken. Am Flughafen Düsseldorf werden schon jetzt mehr als die Hälfte aller Lufthansaflüge von Regionalpartnern und Konzerntöchtern abgewickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.