home Featured, Immobilien PRIMAG AG nach vorläufigem Halbjahresergebnis äußerst erfolgreich

PRIMAG AG nach vorläufigem Halbjahresergebnis äußerst erfolgreich

Nach dem vorläufigen Halbjahresergebnis steigerte die Wohn immobilien-Entwicklungsgesellschaft PRIMAG AG im ersten Halbjahr 2011 ihre Gesamtleistung um rund 185 Prozent auf 9,8 Mio. EUR. Darin enthalten sind Umsatzerlöse aus dem Verkauf von Wohnimmobilien und Mieteinnahmen in Höhe von 5,1 Mio. EUR sowie einen um 4,7 Mio. EUR höheren Bestand von im Bau befindlichen Entwicklungsprojekten. Im Ergebnis erwirtschaftete der Düsseldorfer Konzern in den ersten sechs einen Vorsteuergewinn (EBT) in Höhe von rund 2,2 Mio. EUR. Das Konzerneigenkapital verbesserte sich im Vergleich zur Vorjahresperiode um rund 2,9 Mio. EUR beträgt nunmehr 9,1 Mio. EUR (Vorjahr 6,2 Mio. EUR).

Die geschäftlichen Schwerpunkte PRIMAG AG sind Neubauentwicklungen von Luxuswohnungen und Stadthausvillen sowie Altbausanierungen in den Premiumlagen Düsseldorfs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.