Home » Newsticker, Tourismus

Fernbus: Flixbus bietet 14 neue Ziele ab Düsseldorf

19 April 2017 Kein Kommentar
Flixbus ab Düsseldorf

Fernbus ab Düsseldorf, Foto: Flixbus

Fernbusreisen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. So berichtet der Anbieter Flixbus, dass er über die Osterfeiertage das höchste Fahrgastaufkommen seiner Unternehmensgeschichte verzeichnen konnte. Offenbar entdecken immer mehr Menschen die Vorzüge der Fernbuslinien, die im Vergleich zu Flugzeug und Bahn eine bequeme und preiswerte Mobilitätsalternative bieten. Daher erweitert das Unternehmen sein Liniennetz mit dem Sommerfahrplan um weitere neue Reiseziele in Deutschland und im europäischen Ausland.

Flixbus bietet 14 neue Ziele ab Düsseldorf

Ab Düsseldorf fährt FlixBus bald 14 neue Ziele an, darunter Verbindungen nach Italien, Dänemark, Ungarn, Polen, Österreich. Ab sofort fahren Nachtbusse von Düsseldorf direkt nach Genua (ab 37 €), Kopenhagen (ab 36 €), Budapest und ins polnische Breslau (jeweils ab 39 €). Weitere Städte wie Györ, Limburg, Montabaur, Sangerhausen, Nordhausen, Krakau, Kattowitz, Krusa und Kolding sind mit dem Wechsel auf den neuen Sommerfahrplan ebenfalls erreichbar. Damit erweitert FlixBus sein Angebot ab Düsseldorf auf mehr als 170 Direktziele in 12 europäischen Ländern.


Schlagwörter: ,

Schreiben Sie einen Kommentar!

Security Code: