home Featured, Mode, Wirtschaft Yavana – Ökologische Eleganz auf der Brunnenstraße

Yavana – Ökologische Eleganz auf der Brunnenstraße

Vor kurzem eröffnete Margarete Riemer ihr Geschäft „Yavana“ für Ökomodemarken auf der Brunnenstraße. Unterstützt wurde sie dabei von der Wirtschaftsförderung der Stadt Düsseldorf. „Naturmode muss gegen das Vorurteil kämpfen, sie sei nicht schick, und unter dem Wort Ökomode stellen sich viele nur einen Alt-Hippie mit selbstgehäkeltem Flachspullunder vor. Damit will ich aufräumen, denn die Nachfrage nach ökologisch produzierter und fair gehandelter Mode ist da. Allerdings: Schick muss sie sein“, erklärt die Jungunternehmerin.

Ob Business-Outfit oder trendige Straßenkleidung: Damen wie Herren finden im Geschäft Yavana viele Kollektionen, die von kleinen Firmen und Designern unter fairen Bedingungen zum großen Teil in Deutschland gefertigt werden. Labels sind zum Beispiel Lanius, Kami, Room to roam, Lana, Toodot, Kuyichi oder Brainshirt. Letztere haben das erste klimaneutrale Herrenhemd der Welt kreiert. Zum Sortiment gehören auch Accessoires wie Taschen, Etuis und Notebook-Taschen, im Winter auch Mützen und Handschuhe aus Filz von Nicole Suess sowie extravaganter Schmuck aus Meereskieseln und recycelten Materialien von Rena Luxx, die sich der Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst sind und ausschließlich Rohstoffe verwenden, deren Entnahme aus der Natur ohne Konsequenz bleibt.

In der Brunnenstraße 32 befindet sich Margarete Riemer mit ihrem Geschäft in bester Gesellschaft, hat der Straßenabschnitt sich doch inzwischen zur kreativen Viertelmeile im Stadtteil Bilk entwickelt. So haben sich dort inzwischen viele kleine Shops mit eigenen Marken, Ateliers und Galerien angesiedelt. Agenturen und das traditionsreiche Metropolkino vervollständigen das Stück Brunnenstraße zwischen Karolingerplatz und Unterführung Färberstraße zu einer echten kreativen Viertelmeile.
Weitere Informationen finden Sie auch unter www.yavana.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.