home Featured, NRW, Wirtschaft NRW-Exporte verzeichneten im August ein deutliches Plus

NRW-Exporte verzeichneten im August ein deutliches Plus

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft konnte sich im August 2011 ü ber ein sattes Umsatzplus freuen. Wie das Statistisches Landesamt mitteilt, wurden Waren im Wert von 14,2 Milliarden Euro exportiert. Das entspricht einem Zuwachs von 10,1 Prozent im Vergleich zum August des Vorjahres. Der Wert der Importe war mit 16,6 Milliarden Euro sogar um 14,6 Prozent höher als ein Jahr zuvor.

Im Warenaustausch mit den Ländern der Europäischen Union fielen die Ausfuhren im August 2011 mit 8,4 Milliarden Euro um 7,0 Prozent höher aus als im August 2010. Auch der Wert der Importe aus den EU-Ländern erhöhte sich in diesem Zeitraum um 12,2 Prozent auf 9,7 Milliarden Euro. In den ersten acht Monaten des Jahres 2011 summierte sich der Exportwert auf 117,7 Milliarden Euro (+12,1 Prozent) und der Wert der Einfuhren stieg auf 135,6 Milliarden Euro (+19,1 Prozent).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.