home Featured, Headline, Wirtschaft Kraftwerk der Zukunft

Kraftwerk der Zukunft

Logo Cluster Rhein Ruhr PowerIm Cluster „Rhein-Ruhr-Power“ haben sich führende Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Bereich Kraftwerkstechnik in der Region rund um Düsseldorf zusammengeschlossen.

Das Cluster hat sich das Ziel gesetzt, das „Kraftwerk der Zukunft“ zu einem international marktprägenden Produkt zu entwickeln, das die Kerneigenschaften „Flexibilität, Effizienz und Umweltverträglichkeit“ aufweist. Konventionelle Kraftwerkstechnik, ergänzt durch Kraftwerkstechnik der Zukunft, wie Solarthermische und Biomasseunterstützte Stromerzeugung sowie Kraft-Wärme-(Kälte-) Kopplung, bilden das Portfolio des Clusters.

Die gas- und kohlebasierte Stromerzeugung muss in Zukunft verstärkt auf neue Anforderungen des Netzes reagieren. Das Leistungsspektrum dieser Kraftwerksanlagen ist für große Energieversorger genauso von Bedeutung wie für kommunale und industrielle Versorger (Stadtwerke und Industrie).

Das Cluster Rhein-Ruhr-Power leistet mit der Entwicklung des „Kraftwerks der Zukunft“ einen wichtigen Baustein für die Realisierung eines nachhaltigen und intelligenten Energieversorgungssystems.

Zur dauerhaften Sicherung der Wettbewerbsposition gilt es, die langjährige intensive Kooperation der Rhein-Ruhr-Region im Technologiefeld Kraftwerkstechnik entlang der gesamten Wertschöpfungskette – Anlagenbau, Zulieferer, Ingenieurbüros, Betreiber, Service-Dienstleister, Wissenschaft – auch in Zukunft zu intensivieren und zu stärken.

Aus- und Weiterbildung, Wissensmanagement und Finanzierung von Projekten sind weitere Schwerpunkte, um die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen mit ihren Produkten auf den globalen Märkten zu sichern und weiter auszubauen.

Die Partner in der Übersicht:

Anlagenbauer
* Babcock Borsig Service GmbH
* Hitachi Power Europe GmbH
* Siemens AG
* Kraftanlagen München GmbH
* MAN Diesel & Turbo SE
* Solar Millennium AG
* ThyssenKrupp AG
* Uhde GmbH

Komponentenhersteller und Zulieferer
* BHR Hochdruck-Rohrleitungsbau GmbH
* Bühler Technologies GmbH
* Holter Regelarmaturen GmbH & Co. KG – HORA
* Krohne Messtechnik GmbH
* KSB AG
* Sempell AG
* SPX Balcke-Dürr GmbH
* ThyssenKrupp VDM GmbH
* Vallourec&Mannesmann GmbH
* Westfalengas
* Zenergy Power GmbH

Dienstleistungsunternehmen
* BET Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH
* CAD Schroer GmbH
* Designbüro Reichert
* ee energy engineers GmbH
* EWEX – Engineering GmbH & Co. KG
* GTT Technologies
* Hammer GmbH & Co. KG
* HESMAR GmbH
* Heusner Ingenieurbüro
* IA Tech GmbH
* InfraServ GmbH & Co. Kapsack KG
* Keytech Software GmbH
* LaTherm GmbH
* M+W Germany GmbH
* Müller und Medenbach GmbH
* MZ Robolab GmbH
* Netzwerk ENA- DU
* Osto Systemberatung GmbH
* PBS-CAD GbR
* PSI AG
* Rhein Ruhr International GmbH
* SIGMA Ingenieurgesellschaft mbH
* Substainable Heat & Power Europe GmbH
* Taprogge GmbH
* TÜV Nord Systems GmbH & Co. KG
* TÜV Rheinland Industrie Service GmbH
* Voith GmbH

Energieversorger
* E.ON AG
* Evonik Steag GmbH
* RWE Power AG

Forschung/Wissenschaft
* Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
* ef.Ruhr Forschungs-GmbH
* Energiewirtschaftliches Institut an der Universität zu Köln
* Fachhochschule Bochum
* Fachhochschule Dortmund
* Fachhochschule Gelsenkirchen
* Forschungszentrum Jülich
* Fraunhofer Institut für Lasertechnik Aachen
* Fraunhofer Institut für Werkstoff- und Strahltechnik Dresden
* Fraunhofer Umsicht Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik
* Fraunhofer Institut für Werkstoffmechanik (Freiburg)
* Hochschule Ruhr West
* JARA Energy
* Max-Planck-Institut – MPI Düsseldorf
* Ruhr Universität Bochum
* RWTH Aachen
* Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH
* Universität Duisburg-Essen
* Universität Siegen
* Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH

Verbände
* Fachverband Dampfkessel-, Behälter- und Rohrleitungsbau e.V. – FDBR
* Verband kommunaler Unternehmen – VKU
* VGB PowerTech e.V.

Landesregierung
* Cluster EnergieForschung.NRW
* Cluster EnergieRegion.NRW
* EnergieAgentur.NRW, Netzwerk Kraftwerkstechnik
* Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW
* Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW
* Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes NRW

Wirtschaftsförderung

* Handwerkskammer Düsseldorf
* Metropole Ruhr*
* AGENTUR, Wirtschaftsförderungungsagentur
Ennepe-Ruhr GmbH
* Bottrop
* Entwicklungsagentur Wirtschaft
* Essener Wirtschaftsförderung
* GFW Duisburg
* HAGENagentur
* Kreis Recklinghausen
* Mülheim & Business GmbH, Wirtschaftsförderung
* Stadt Bochum, Wirtschaftsförderung
* Stadt Dortmund, Wirtschaftsförderung
* Stadt Gelsenkirchen
* WfG Herne
* WFG Wirtschaftsförderung Unna
* Wirtschaftsförderung Hamm
* Wirtschaftsförderung Oberhausen

Aus- und Weiterbildung
* Berufskolleg der Stadt Mülheim/Ruhr – Stadtmitte
* Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH (GSI SLV)
* Rhein Erft Akademie GmbH
* TÜV Nord Bildung GmbH & Co. KG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.