home Telekommunikation AY YILDIZ startet Allnet-Optionen

AY YILDIZ startet Allnet-Optionen

Die E-Plus-Marke AY YILDIZ bietet seinen Kunden seit dem 1. Mai erstmals sogenannte Allnet-Optionen an. Mit den Optionen können sich AY YILDIZ Nutzer im sogenannten aystar Tarif individuell den optimalen Prepaid-Tarif zusammenstellen. Neues Flaggschiff bei aystar ist AyDE Allnet das rundum günstige Sorglos-Paket für die türkische Community in Deutschland. Die Option beinhaltet eine Sprach-und SMS-Flatrate für das deutsche E-Plus-Netz, eine Flatrate ins Festnetz sowie 150 Freiminuten in die anderen deutschen und vor allem alle türkischen Mobilfunk- und Festnetze. Den Allnet-Komfort gibt es für 20 Euro im Monat. Freunde der Kurznachricht kommen bei der Option SMS Allnet 10003 auf ihre Kosten. Sie können für 10 Euro monatlich bis zu 1.000 SMS versenden – also umgerechnet rund 33 SMS pro Tag in alle deutschen oder türkischen Mobilfunknetze.

Für alle Prepaid-Optionen gilt: Sie sind zusätzlich zum Basis-Tarif aystar und zum „Alt-Tarif“ AyDE buchbar, haben eine Laufzeit von 30 Tagen, lassen sich monatlich kündigen oder verlängern sich automatisch bei ausreichendem Guthaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.