Satiriker fordern Ergo zur Aufklärung der Vorwürfe auf

Vor der Düsseldorfer Ergo-Zentrale hat am Vormittag eine Satire-Gruppe die Eskapaden von Vertretern der Versicherungsgruppe aufs Korn genommen. In Bademänteln und mit Champusflaschen forderten die Anhänger der von Ex-Titanic-Chefredakteur Martin Sonneborn gegründeten “Die Partei” den versicherungskonzern zur Aufklärung der Vorwürfe auf. Auf Facebook hatten sich mehrere hundert Teilnehmer für die Aktion angekü ndigt, es kamen …