home Kurz&Kompakt Projektentwickler NPC ist insolvent

Projektentwickler NPC ist insolvent

Der Dü sseldorfer Projektentwickler NPC ist pleite. Wie jetzt bekannt wurde, hat die NPC Holding bereits Mitte Januar Insolvenzantrag gestellt. Der Großteil der zuletzt 40 Mitarbeiter musste bereits vorher gehen; derzeit finde kein Geschäftsbetrieb statt, heißt es aus dem Büro des vorläufigen Insolvenzverwalters Wolf-Rüdiger von der Fecht. Ebenfalls insolvent sind eine Reihe von Tochter- und Beteiligungsgesellschaften. Nicht betroffen sind dagegen die BPP Projektsteuerung und die NPC Hotelentwicklung, deren Geschäftsführer und Mitgesellschafter derzeit versuchen, die Unternehmen komplett zu übernehmen. Die Gesamtinvestitionssumme von NPC beträgt laut Homepage 200 Mio. Euro.

Quelle: immobilien-zeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.