home Kurz&Kompakt Niederländer verlassen die Grenzregion

Niederländer verlassen die Grenzregion

(WDR) Viele niederländische Eigenheimbesitzer am Niederrhein wollen ihre Hä user wieder verkaufen. Vor allem in Kommunen, die unmittelbar an der Landesgrenze liegen, stehen Hunderte Häuser zum Verkauf, ergab eine WDR-Anfrage bei Maklern. Allein in Emmerich gibt es rund 100 Häuser, deren niederländische Besitzer verkaufen wollen. Ähnlich sieht es in Kranenburg, Kleve und Heinsberg aus. Viele Niederländer zieht es wieder ins Heimatland. Dieser Trend ist eine Auswirkungen der Wirtschaftskrise. Zuvor waren Häuser im Nachbarland fast doppelt so teuer wie in Deutschland. Inzwischen aber haben sich die Preise fast angeglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.