home Kurz&Kompakt 100 Arbeitsplätze für Willich

100 Arbeitsplätze für Willich

(WDR) Der Paketzulieferer Hermes schafft in Willich knapp 100 neue Arbeitsplätze. Hermes errichte dort für über 7 Millionen Euro eines der größten Sortierzentren Deutschlands. Das berichtet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen. Mit der Fertigstellung der Gebäude wird im Oktober gerechnet. Danach sollen in Willich täglich bis zu 25.000 Sendungen sortiert und auf den Weg zum Kunden gebracht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.