home Featured, Headline, Telekommunikation Mobile Advertising Spezialist Velti zieht nach Düsseldorf

Mobile Advertising Spezialist Velti zieht nach Düsseldorf

Logo VeltiNach einem sehr erfolgreichen Auftritt der Mobile Capital Düsseldorf auf dem Mobile World Congress in Barcelona kann die städtische Wirtschaftsförderung wieder einen Ansiedlungserfolg melden: Das international tätige Unternehmen Velti hat sich in der Landeshauptstadt niedergelassen. Velti ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz auf der britischen Kanalinsel Jersey, mit weltweit mehr als 500 Angestellten und führender Anbieter im Bereich „Mobile Advertising“ und „Mobile Marketing“, also der Werbung und Kommunikation über das Smartphone oder Handy. Sotirios Georgiou, der Geschäftsführer für Deutschland, teilte jetzt mit, dass Velti zunächst mit drei Mitarbeitern Bü ros im Regus Business Center im Medienhafen, bezogen hat.

Die direkte Nähe zu vielen anderen Firmen aus den vor- und nachgelagerten Bereichen war, so Sotiros Georgiou, ausschlaggebend dafür, dass Velti hier seine neue Niederlassung aufgemacht hat: „Aus strategischer Sicht ist Deutschland und Düsseldorf ein sehr wichtiger Markt für den ganzen Bereich des Mobile Advertising/Marketing und damit für Velti. In Düsseldorf finden wir eine perfekte Infrastruktur für den Sektor Mobile, mit vielen im Einzugsgebiet ansässigen Unternehmen, aus allen Teilen der Wertschöpfungskette: angefangen von den großen Netzbetreibern über die zahlreichen Werbe- und Mediaagenturen bis hin zu den vielen werbetreibenden Unternehmen“.

13 der 20 größten Mobilfunkprovider haben Kampagnen mit Velti über den Äther geschickt. In den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres hatten mehr als 600 Marken, Werbeagenturen, Mobilfunkanbieter oder Medienagenturen die Velti-Plattform genutzt und hier über 1.500 Kampagnen platziert.

Düsseldorf bietet als „Mobile Capital“ ein äußerst erfolgreiches und eng vernetztes Cluster im Mobile Business. Kooperationen und Partnerschaften oder einfach die Nähe zu Kunden und Technologieanbietern machen den Standort interessant für diese stark wachsende Branche mit einer zunehmenden Reichweite in viele Anwendungsfelder. Partner in der Kampagne der Wirtschaftsförderung ist neben Mobile-Firmen wie Vodafone, Huawei, Tata, die E-Plus-Gruppe, RIM, Verlagsgruppe Handelsblatt, Secusmart, Grey auch die Metro, die im Handel mit ihrer „Future Store Initiative“ Vorreiter ist, was die Mobilisierung von Geschäftsprozessen im Handel angeht. Für ein Marketingunternehmen wie Velti verbinden sich außerdem die Vorzüge der Mobile Capital Düsseldorf mit der Rolle als führender Werbestandort in Deutschland. Und nicht zuletzt sorgt die insgesamt starke Wirtschaft in der Landeshauptstadt für die Grundlage des unternehmerischen Erfolgs von neuen Investoren und Firmen: interessante Kunden und lukrative Märkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.