home Headline, Wirtschaft Arbeitslosenzahlen in Düsseldorf sinken weiter

Arbeitslosenzahlen in Düsseldorf sinken weiter

DüsseldorfDer befürchtete konjunkturelle Einbruch ist am Düsseldorfer Arbeitsmarkt noch nicht zu spüren. Wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilt sank die Zahl der Arbeitslosen im Zuständigkeitsbereich sogar auf ein neues Rekordtief auf jetzt rund 37.132 Menschen. Das entspricht einem Rückgang der Arbeitslosenquote im gesamten Agenturbezirk von 7,8 Prozent auf 7,7 Prozent . Vor einem Jahr betrug die Arbeitslosenquote noch 8,2 Prozent. Gegenüber dem Oktober des letzten Jahres ist die Zahl der Arbeitslosen um knapp 2.800 gesunken. Das sind 7,1 % Arbeitslose weniger als im letzten Jahr. Im Stadtgebiet Düsseldorf verringerte sich die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum September um 592 Personen auf 26.095. Die Arbeitslosenquote ging von 8,8 Prozent auf 8,6 Prozent zurück.

Nach Informationen der Bundesagentur für Arbeit würden auch rund 25 % Auszubildende mehr als im letzten Jahr in ein Arbeitsverhältnis übernommen. Außerdem würden Arbeitgeber immer hä ufiger auch Langzeitarbeitslosen ihr Vertrauen schenken. „Die Arbeitgeber stellen sich auf die Fachkräftesicherung ein und geben auch Langzeitarbeitslosen eine Chance sich im Job zu bewähren. Gleichzeitig steigt unser Bestand an gemeldeten offenen Stellen weiter“, so Petra Neu, Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Düsseldorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.