home Featured, Wirtschaft Start der Henkel-Bildungsinitiative Forscherwelt

Start der Henkel-Bildungsinitiative Forscherwelt

Logo HenkelDüsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers und Dr. Simone Bagel-Trah, Vorsitzende des Aufsichtsrats und des Gesellschafterausschusses von Henkel, haben gestern gemeinsam die Henkel-Forscherwelt eröffnet. Damit gaben sie den Startschuss für eine langfristige Bildungsinitiative, die Kindern Freude am Forschen und Interesse an Naturwissenschaften vermitteln will.

„Bildung ist unsere wichtigste Ressource. Gerade Kinder haben einen natürlichen Wissensdrang und eine große Neugier. Wir wollen mit unserer Initiative und einer kindgerechten ‚Forscherwelt’ schon in jungen Jahren das Interesse für Naturwissenschaften gezielt fördern“ erläutert Dr. Bagel-Trah ihre Beweggründe, sich als Schirmherrin fü r die Initiative einzusetzen.

Die Initiative soll den Entdeckergeist und die Freude am Forschen wecken und richtet sich vorrangig an Kinder bis zu zehn Jahren. Dafür ist im Jost-Henkel-Ausbildungszentrum am Standort in Düsseldorf eine eigene Welt für kleine Forscher entstanden: Durch die Raumgestaltung und das didaktische Konzept, entwickelt von Prof. Dr. Katrin Sommer von der Ruhr-Universität Bochum, werden konzentriertes Arbeiten und Ergebnispräsentationen ebenso ermöglicht wie Entspannungs- und Spielphasen.

In einem ersten Schritt werden in den Ferien verschiedene Forscherwochen für Kinder von Henkel-Mitarbeitern angeboten. Eine Öffnung und Ausweitung der Initiative ist für das Jahr 2012 vorgesehen. Hier sind zum Beispiel Kooperationen mit Dü sseldorfer Grundschulen geplant.

Weitere Informationen zur Bildungsinitiative finden Sie unter www.henkel-forscherwelt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.