home Featured, Wirtschaft Schnellstraße B8n zwischen Duisburg und Düsseldorf endlich fertig

Schnellstraße B8n zwischen Duisburg und Düsseldorf endlich fertig

Die Schnellstraße B8n ist endlich fertig! Die Verbindung zwischen A 59 und der Bundesstraße 8 am Kreuz Duisburg Süd wurde vergangene Woche nach langjähriger Bauzeit freigegegben. Kommunalpolitiker und Planer erhoffen sich für Pendler zwischen Düsseldorf und Duisburg eine erhebliche Zeitersparnis. Bei guter Verkehrslage soll die Fahrt von Innenstadt zu Innenstadt nun nur noch rund 25 Minuten dauern. Im Jahr 2020 sollen laut Straßen NRW bis zu 35.000 Autos pro Tag auf der neuen B8n fahren.

Für die insgesamt 11,6 Kilometer lange Umgehungsstraße von Düsseldorf nach Duisburg wurden 75-Millionen-Euro investiert. Insgesamt dauerten Planung und Arbeiten rund 25 Jahre. In den vergangenen beiden Jahre wurde nur noch am Teilstück zwischen Wittlaer (Froschenteich) und dem neuen Autobahnkreuz Duisburg-Süd  gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.